Home » News » Business » Tesla: Bank sagt Elektroautobauer 2022 drastisch sinkenden Marktanteil voraus

News

Tesla: Bank sagt Elektroautobauer 2022 drastisch sinkenden Marktanteil voraus

Tesla Model 3
Tesla Model 3; Quelle: capitalstreet_fx06/pixabay

Elektromobilität. Business. Laut einer Studie der Bank of America am vergangenen Mittwochabend wird der Elektroautobauer Tesla 2022 in den USA drastisch an Marktanteil einbüßen. Der Markt für Elektroautos werde dank vieler neuer Modelle 2022 einen Wendepunkt erreichen.

Mit Blick auf den Wettbewerb, schreiben die Analysten der Bank of America, wird das Unternehmen Tesla um CEO Elon Musk in den kommenden Jahren drastisch an Marktanteil verlieren.

GM und Ford überholen Tesla

Ähnlich wie in Europa seit Ende 2020 werden nun auch in den USA mehr und mehr Elektroautos von traditionellen Herstellern verfügbar. Ford hat beispielsweise bereits angekündigt, die Produktion des brandneuen und beliebten Pickups F-150 Lightning zu verdoppeln. General Motors geht mit dem Hummer EV an den Start, den sogar Präsident Joe Biden bereits gefahren ist. Teslas Konkurrent Rivian plant bis 2030 eine Million Fahrzeuge pro Jahr auf die Straße zu bringen. Und weitere Elektrofahrzeuge sind ebenfalls im Kommen. Den Ford Mustang Mach-E gibt es beispielsweise schon länger. Das Startup Lucid stellt die Limousine Air.

Ford F-150 Lightning
Ford F-150 Lightning; Quelle: Pressefoto

Der bewegte Wettbewerb wirkt sich bereits jetzt spürbar auf Tesla aus. 2020 betrug der Marktanteil des Pioniers in den USA noch knapp 80 Prozent. 2021 sollen es nur noch 69 Prozent gewesen sein. Obwohl das noch immer mehr als zwei Drittel sind, wird der Rückgang laut der Bank of America weiter anhalten. Die Bank prognostiziert für 2024 einen Tesla-Marktanteil von nur noch 19 Prozent, berichtet das Portal ZeroHedge. Sowohl Ford als auch General Motors sollen dann tatsächlich vor Tesla stehen. Beide Unternehmen haben sich in den USA vorgenommen, die Nummer Eins bei Elektroautos zu werden.

Tesla-Niedergang in drastisch wachsendem Elektroauto-Markt

Die Bank of America erwartet den vermeintlich Tesla-Niedergang in einem drastisch wachsenden Elektroauto-Markt. Im laufenden Jahr sieht sie eine Million Elektroautoverkäufe in den USA kommen. 2023 sollen es 1,8 Millionen und 2024 sogar drei Millionen sein. Tesla selbst möchte am Anteil an allen Auto-Verkäufen gemessen werden und nicht mehr nur am Elektroauto-Marktanteil.


Themen des Beitrags:
FordRivianTesla

Jetzt leasen!

Citroën ë-C4
Für 112,-- €/Monat netto: Citroën ë-C4 136 Feel • Gewerbe

Citroën ë-C4 Leasing für 112 (362) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 16,2 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Tesla Model 3
Für 652,57 €/Monat brutto: Tesla Model 3 Standard Range Plus • Gewerbe • Privat

Tesla Model 3 Auto-Abo für 649 Euro im Monat brutto [All-inclusive]

Stromverbrauch: kombiniert: 14,9 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Volkswagen ID.5
Für 350,-- €/Monat brutto: VW ID.5 Pro • Privat

VW ID.5 Pro Leasing für 350 (475) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 16,2 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*