21. Dezember 2022 Elon Musk kündigt Rücktritt als Twitter-Chef an Business. Elon Musk hat in der Nacht angekündigt, seinen Chefposten bei Twitter abzugeben, sobald er einen Nachfolger gefunden hat. „Ich werde als CEO zurücktreten, sobald ich jemanden finde, der dumm genug ist, den Job zu übernehmen“, tweete er in der Nacht zu Mittwoch. Danach wolle er nur noch die Software-...
Mehr
News
19. Dezember 2022 Twitter stimmt auf Druck von Tesla-Investoren für den Rücktritt von Elon Musk Business. Elon Musk hat seine Rolle als Chef von Twitter zur Abstimmung gestellt. Und die Menschen haben entschieden. Die Community hat dafür gestimmt, dass der Neubesitzer des Kurznachrichtendienstes als Leiter zurücktritt. Diese Abstimmung kam nach dem Druck von Tesla-Investoren, die sich im Stich gelassen gefühlt haben. In diesem Jahr allein...
Mehr
News
19. Dezember 2022 Tesla-Aktie hat 57 Prozent an Wert verloren Business. Der Kurssturz der Tesla-Aktie geht weiter. Allein in diesem Jahr hat sie 57 Prozent an Wert verloren. Die große Frage ist: Wie tief fällt sie noch? Die Tesla-Aktie scheint derzeit ein Milliardengrab zu sein. Seit dem Rekordhoch hat sie rund zwei Drittel seines Börsenwertes verloren. Mehr und mehr entwickelt...
Mehr
News
14. Dezember 2022 Elon Musk will sicherstellen, dass Tesla-Aktionäre von Twitter profitieren Business. Elon Musk sagte kürzlich in einem Tweet, er werde „sicherstellen, dass die Aktionäre von Tesla langfristig von Twitter profitieren“, nachdem sie gerade Milliarden von Dollar verloren haben. Die geheimnisumwobene Frage dabei lautet: Wie will Elon Musk das erreichen? Der US-amerikanische Elektroautobauer hat 2022 nach fast allen Finanzkennzahlen das beste...
Mehr
News
13. Dezember 2022 Umfrage: Twitter-Übernahme durch Musk beschädigt Marke Tesla Business. Eine kürzlich in Deutschland durchgeführte Umfrage hat ergeben, dass die Übernahme des Kurznachrichtendienstes Twitter durch Elon Musk die Marke Tesla beschädigt hat. Der Personenkult um Tesla- und SpaceX-Chef Elon Musk könnte kaum größer sein. Kein Wunder: Dem amerikanischen Vorzeigeunternehmer mit kanadischen und südafrikanischen Wurzeln ist es mit Tesla und...
Mehr
News
17. November 2022 Twitter-Chef Elon Musk stellt Angestellten Ultimatum Business. Bis heute 17:00 Uhr soll Twitters verbliebene Belegschaft entscheiden, ob sie für das Unternehmen durchs Feuer gehen will. In einer geleakten E-Mail des Firmenchefs stellt Elon Musk den Twitter-Angestellten das Ultimatum, für das Unternehmen extreme Belastungen auf sich zu nehmen oder zu kündigen. Bereits die Hälfte der früheren Belegschaft...
Mehr
News
14. November 2022 Twitter: Elon Musk lässt Abo-Verifizierung pausieren Business. Erst kürzlich wollte Tesla-Chef Elon Musk mit einem Abo für acht Dollar im Monat die Einnahmen von Twitter schnell und deutlich steigern. Damit fing sich der Neu-Eigentümer des Kurznachrichtendienstes eine Welle von Fake-Accounts ein. Nun zieht Musk die Notbremse und pausiert die Abo-Verifizierung. Der Kurznachrichtendienst hat die Möglichkeit, mit...
Mehr
News
9. November 2022 Elon Musk verkauft Tesla-Aktien im Wert von fast 4 Milliarden Dollar Business. Tesla-Chef Elon Musk hat erneut Aktien verkauft. Diesmal im Wert von fast vier Milliarden Dollar. Elon Musk hat scheinbar erneut weitere 19,5 Millionen Tesla-Aktien im Wert von 3,95 Milliarden Dollar abgestoßen. Damit hält der CEO des US-amerikanischen Elektroautobauers laut Reuters nur noch 14 Prozent an seinem eigenen Unternehmen. Der...
Mehr
News
8. November 2022 Topanwältin vertritt gefeuerte Twitter-Mitarbeiter Business. Elon Musk sollte es mit der Angst zu tun bekommen. Topanwältin Shannon Liss-Riordan, die bereits Uber, Starbucks und FedEx in die Knie gezwungen hat, vertritt nun die vom Tesla-Chef gefeuerten Twitter-Mitarbeiter:innen. Sie wird auch als „Sledgehammer-Shannon“ (zu Deutsch: Vorschlaghammer-Shannon“ bezeichnet. Topanwältin Liss-Riordan nimmt sich der unrechtmäßig per Mail gefeuerten...
Mehr
News
2. November 2022 Elon Musk: Acht Dollar für Konto-Verifizierung auf Twitter Business. Tesla-Chef Elon Musk scheint auf Twitter Ernst zu machen. Erst feilschte er mit Horror-Legende Stephen King um den Preis. Nun scheint Twitter-Neubesitzer Musk eine monatliche Zahlung von acht Dollar für den blauen Twitter-Haken einkassieren zu wollen. Geht es nach Elon Musk, werden Nutzer:innen des Kurznachrichtendienstes Twitter künftig für die...
Mehr
News
Seiten