Home » News » Business » Mercedes-Benz: Vier exklusive Sondermodelle für die Kompaktklasse

News

Mercedes-Benz: Vier exklusive Sondermodelle für die Kompaktklasse

Mercedes-Benz A 35 4Matic "Edition 55"
Mercedes-Benz A 35 4Matic "Edition 55", Quelle: Pressefoto

Business. AMG feiert seinen 55. Geburtstag. Kund:innen können mit exklusiven Sondermodellen daran teilhaben. Nachdem die G-Klasse mit der limitierten und exquisiten Ausstattungslinie „Edition 55“ startete, folgen nun vier exklusive Sondermodelle für die Kompaktklasse.

Die Modelle A 35 4Matic als Kompaktlimousine und als Limousine sowie das Coupé CLA 35 4Matic und der Shooting Brake CLA 35 4Matic erhalten den exklusiven Zusatz „Edition 55“. Zu den Highlights der Linie gehören unter anderem 19-Zoll-AMG-Leichtmetallräder, der AMG Tankdeckel in Silberchrom mit „AMG“ Schriftzug sowie das Zierelement in dunklem Aluminium „Edition 55“ Design und vieles mehr.

Die exklusiven A-Klasse-Modelle sind ab sofort und bis November 2022 bestellbar, heißt es in einer Pressemeldung von Mercedes-Benz.

„Edition 55“ kommt mit üppiger Ausstattung

Die neue Ausstattungslinie anlässlich des 55-jährigen AMG-Jubiläums kommt mit üppigen Extras. Das AMG Aerodynamik-Paket verbessert die Driving Performance und verspricht eine kompromisslose Fahrdynamik. Das AMG Night-Paket und das AMG Night-Paket II verstärken ebenfalls den dynamischen Auftritt der „Edition 55“ Modelle. Die Kompaktklassen in der Sonderausstattung „Edition 55“ kommen in elegantem Kosmosschwarz metallic oder Digitalweiß metallic daher. Das Interieur ist vom Kontrast Schwarz und Rot geprägt.

Mercedes-Benz A 35 4Matic "Edition 55" Interieur
Mercedes-Benz A 35 4Matic „Edition 55“ Interieur; Quelle: Pressefoto

Die exklusiven Sondermodelle sind ab sofort mit der Ausstattungslinie „Edition 55“ bestellbar. Käufer:innen müssen mit einem Aufpreis von 12.614 Euro rechnen.

55 Jahre Erfolgsgeschichte

Mercedes-AMG wurde 1967 von den Ingenieuren Hans Werner Aufrecht und Erhard Melcher gegründet und steht seit jeher für das Markenversprechen „Driving Performance“, das die Kernstärken von AMG wie Spitzentechnologie und die Leidenschaft für dynamische und emotionale Produkte vereint. Das aktuelle Portfolio von Mercedes-AMG umfasst mehr als 50 Fahrzeuge mit einem Leistungsspektrum von 306 PS bis 843 PS. Die Auswahl reicht von unterschiedlichen Aufbauformen bis hin zu komplett eigenständig entwickelten Sportwagen wie dem Mercedes-AMG GT 4-Türer oder dem neuen Mercedes-AMG SL. Außerdem gibt es effizienzoptimierte Verbrennungsmotoren mit vier, sechs oder acht Zylindern. Darüber hinaus entwickelt Mercedes-AMG die zukünftige Driving Performance stetig weiter. Unter dem Label E PERFORMANCE werden Hybride mit eigenständigem Antriebslayout und Technik aus der Formel 1 angeboten. Außerdem umfasst das Portfolio vollelektrische AMG-Fahrzeuge auf Basis der konzerneigenen EVA2-Plattform. Außerdem werden völlig eigenständige batterie-elektrische AMG-Modelle folgen, die auf der neuen, komplett in-house entwickelten elektrischen Architektur (AMG.EA) entstehen.


Themen des Beitrags:
Mercedes-Benz

Jetzt leasen!

Mercedes-Benz
Für 999,-- €/Monat netto: Mercedes-Benz EQS 450+ • Gewerbe

Mercedes-Benz EQS Leasing für 999 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug]

Verbrauch: kombiniert: 16,1 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Mercedes-Benz
Für 449,-- €/Monat brutto: Mercedes-Benz EQB 250 • Privat

Mercedes-Benz EQB Leasing für 449 (553) Euro im Monat brutto [BAFA, Neuwagen]

Verbrauch: kombiniert: 16,4 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Mercedes-Benz E-Klasse
Für 665,35 €/Monat brutto: Mercedes-Benz E 220 d Avantgarde • Gewerbe • Privat

Mercedes-Benz E220 d Leasing für 665 Euro im Monat brutto [Jahreswagen, sofort verfügbar]

Verbrauch: innerorts: 5,7 l/100 km • außerorts: 4,1 l/100 km • kombiniert: 4,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 123 g/km CO2*