Home » News » Elektromobilität » Hyundai Ioniq 6 kommt mit 614 Kilometer Reichweite

News

Hyundai Ioniq 6 kommt mit 614 Kilometer Reichweite

Hyundai Ioniq 6; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Der brandneue Hyundai Ioniq 6 soll mit einer elektrischen Reichweite von bis zu 614 Kilometer kommen. Er gilt als eines der aerodynamischsten und energieeffizientesten Elektroautos der Branche.

Vor dem Verkaufsstart in Europa noch in diesem Jahr hat Hyundai die erwartete Produktpalette für seinen kommenden Hyundai Ioniq 6 aktualisiert. Während die WLTP-Reichweite des Elektrofahrzeugs im Vergleich zu seinem ersten Debüt nur um wenige Kilometer gestiegen ist, könnten ihn seine anderen Spezifikationen wie der Luftwiderstandsbeiwert und die Energieeffizienz zu einem der Branchenführer in beiden Kategorien machen.

„Seit Beginn der Entwicklung des IONIQ 6 haben wir uns zum Ziel gesetzt, ihn zum führenden vollelektrischen Elektrofahrzeug mit Reichweite zu machen“, sagte Jae Ho Huh, Leiter des Sub-Mid Project Management Center bei der Hyundai Motor Company in der aktuellen Pressemeldung. „Um der weltweit führende Anbieter von Elektrofahrzeugen zu werden, setzen wir uns dafür ein, die bestmögliche EV-Leistung und das bestmögliche Fahrerlebnis zu bieten.“

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Von der eigenen Elektromarke zu den Topmodellen

Im Sommer 2020 brachte Hyundai Ioniq als eigene Elektromarke auf den Markt. Die Erfolgsgeschichte begann mit dem Hyundai Ioniq Elektro und dem Hyundai Ioniq 5, einem Crossover EV, das derzeit auf allen Märkten stark nachgefragt wird.

Während dieser ersten Markteinführung teilte Hyundai auch Details zum 2022 geplanten Elektroauto Hyundai 6 mit. Der Hyundai 6 sollte auf dem Konzept „Prophecy“ basieren. Im Juli dieses Jahres kam es dann zum Debüt des lang ersehnten Mainstream-E-Autos. Als kompaktere Limousine im Vergleich zu seinen Schrägheck-Geschwistern debütierte der Ioniq 6 als sportlicheres und aerodynamischeres Elektrofahrzeug, das auf dem 800V E-GMP des Herstellers steht. Darüber hinaus soll der brandneue Ioniq 6 Vehicle-to-Load-Fähigkeiten besitzen. Im Vergleich zum Debütfahrzeug im Juli hat der nun mitgeteilte Ioniq 6 gerade einmal vier Kilometer mehr Reichweite. Dafür aber sollen die Werte in Bezug auf Luftwiderstandsbeiwert und Effizienz beeindruckend verbessert worden sein.

Beeindruckender Luftwiderstandsbeiwert von 0,21

Der südkoreanische Hersteller teilte vergangenen Mittwoch die neuen Spezifikationen für seinen Ioniq 6 mit. Er bietet einen beeindruckenden Luftwiderstandsbeiwert von 0,21 und soll in mehreren Kategorien als Branchenführer auf den Markt kommen.

Neben der Reichweite von 614 Kilometer hat Hyundai auch den Energieverbrauch mitgeteilt und versprochen, dass der Ioniq 6 eines der energieeffizientesten Elektrofahrzeuge auf dem Markt sein wird. Die Effizienz variiert je nach Ausstattung. Unter idealen Leistungsbedingungen (18-Zoll-Reifen, Standardbatterie und Zweiradantrieb) liefert der Ioniq 6 eine Energieeffizienz von 13,9 kWh/100 km.

Hyundai Ioniq 6 Spezifikationen
Hyundai Ioniq 6 Spezifikationen; Quelle: Hyundai

Abgesehen davon rühmte sich der Ioniq 6 damit, eines der aerodynamischsten Fahrzeuge der Branche zu sein. Mit einem Luftwiderstandsbeiwert von 0,21 ist er aber zumindest nicht an der Spitze angesiedelt. Erst kürzlich meldete nämlich der Lightyear 0 einen Luftwiderstandsbeiwert von gerade einmal 0,19.

Dennoch wird der Ioniq 6 zusammen mit dem Lucid Air definitiv zu den Top 10 effizientesten Serienfahrzeugen aller Zeiten gehören.

„Wir setzen alles daran, das effizienteste Auto im EV-Segment zu entwickeln. Unser Fokus auf die Verbesserung der Aerodynamik hat dazu beigetragen, eines der Fahrzeuge mit der längsten verfügbaren vollelektrischen Reichweite zu schaffen, das die Angst der Kunden vor der Reichweite von Elektrofahrzeugen verringern und zum Wachstum des Segments beitragen wird“, erklärte Byung Hoon Min, Hyundais Leiter des Entwicklungszentrums für Gesamtfahrzeugleistung.

Noch in diesem Jahr soll der Ioniq 6 in Europa auf den Markt kommen. Der Eintritt in den nordamerikanischen Markt ist für 2023 geplant. Preise hat der Autobauer bisher noch nicht bekannt gegeben.


Themen des Beitrags:
Hyundai

Jetzt leasen!

Elaris Dyo
Für 89,55 €/Monat brutto: Elaris Dyo • Gewerbe • Privat

Elaris Dyo Leasing für 90 (277) Euro im Monat brutto [Neuwagen, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 11,9 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Volvo EX90
Für 1.078,-- €/Monat netto: Volvo EX90 Twin Motor Performance Ultra • Gewerbe

Volvo EX90 Leasing für 1.079 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug]

Verbrauch: kombiniert: 20.9 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


BMW iX3
Für 524,09 €/Monat brutto: BMW iX3 80KWH Inspring • Privat

BMW iX3 Leasing für 524 (587) Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar, BAFA]

Stromverbrauch: kombiniert: 17,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*