Home » News » Elektromobilität » Hummer EV kostet 100 Dollar im Ladetest

News

Hummer EV kostet 100 Dollar im Ladetest

GMC Hummer EV Pickup
GMC Hummer EV Pickup; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Während eines Ladetests bei Electrify America ist deutlich geworden, dass der GMC Hummer EV rund 100 Euro beim „volltanken“ kostet.

Während der GMC Hummer EV ein emissionsfreies Elektrofahrzeug ist, das als starkes Statement für das Engagement von General Motors für die Revolution seiner Fahrzeuge konzipiert wurde, scheint ein Teil des Pickups ähnlich dem Verbrenner-Modell zu sein. Beide scheinen wahnsinnige „Spritfresser“ zu sein.

Der Hummer EV, der bereits Ende März über 65.000 Reservierungen verbuchen konnte, ist mit einem Mammut-Batteriepaket mit einer Kapazität von rund 210 kWh ausgestattet. Zum Vergleich: Das entspricht etwa der Größe des Akkupacks des Tesla Model S Plaid und Tesla Model X Plaid zusammen. In Anbetracht der schieren Größe des Batteriepakets ist es also nicht verwunderlich, dass das Laden eines solch massiven Akkus ziemlich viel Strom verbrauchen würde. Dies wurde während einer Ladesitzung an einer Electrify-America-Ladestation vergangene Woche deutlich.

YouTuber Kyle Conner vom „Out of Spec“-Kanal hat kürzlich gestestet, wie viel es kosten würde, einen Hummer EV Edition 1 von 0 auf 100 Prozent an einer Electrify-America-Ladestation ohne Mitgliedschaft aufzuladen. Die Ergebnisse, die Conner in einem YouTube-Video festgehalten hat, sind ziemlich schockierend. Die Ladesitzung des vollelektrischen Monster-Pickups kostete 96,89 US-Dollar vor Steuern und Gebühren. Darüber hinaus dauerte es auch rund zweieinhalb Stunden, um den Pickup-Riesen von 0 auf voll aufzuladen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Es sei aber angemerkt: Die Demonstration Conners trifft für die meisten Hummer-EV-Fahrer:innen tendenziell wohl nicht zu. Denn Conner lud den Pickup von 0 auf 100 Prozent, was zu einer verlängerten Ladezeit führte. Typisch für generelles EV-Laden ist es, das Elektroauto nur bis etwa 80 Prozent aufzuladen, was die Sitzung deutlich verkürzt und erschwinglicher macht. Darüber hinaus würde natürlich die Mitgliedschaft bei Electrify America den Preis des Aufladens senken. Laut Conner würde die Mitgliedschaft den Preis des Aufladens des Hummer EV auf etwa 70 Dollar senken. Wer den Hummer EV zu Hause lädt, komme sogar noch kostengünstiger weg. Eine vollständige Ladung würde nur etwa 30 Dollar unter dem nationalen Durchschnitt von 0,13 Dollar pro kWh liegen.

So oder so macht der Hummer EV seinem Namensvetter alle Ehre. Er verschlingt immer noch Sprit ohne Ende, in diesem Fall nur Strom statt Benzin, aber es ist und bleibt ein fantastisches, ikonisches Fahrzeug.



Jetzt leasen!

MG5 Electric
Für 258,98 €/Monat brutto: MG MG5 EV 51kWh Comfort • Privat

MG MG5 EV Leasing für 259 (353) Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 17,9 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Kia EV6
Ab 268,-- €/Monat brutto: Kia EV6 58 kWh 125 kW Heckantrieb • Privat

Kia EV6 Leasing ab 268 (455) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Elaris Beo
Für 589,35 €/Monat brutto: Elaris Beo • Gewerbe • Privat

Elaris Beo Leasing für 589 (777) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Stromverbrauch: kombiniert: 19,3 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*