Home » News » Elektromobilität » Genesis garantiert die volle BAFA-Prämie bei rechtzeitiger Bestellung

News

Genesis garantiert die volle BAFA-Prämie bei rechtzeitiger Bestellung

Genesis GV60 Sport Plus
Genesis GV60 Sport Plus; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Wer in diesem Jahr die volle staatliche Förderung für Elektroautos einheimsen möchte, darf nicht mehr allzu lange zögern. Teilemangel und eine hohe Nachfrage nach vollelektrischen Fahrzeugen treffen auf einen begrenzten BAFA-Umweltbonus. Bei rechtzeitiger Bestellung hat der Hersteller Genesis allerdings die staatliche Prämie garantiert.

Durch die Mitte Dezember in Kraft getretenen neuen Umweltbonus-Richtlinien, die seit Anfang 2023 gelten, zeigen unterschiedliche Stichtage für private und gewerbliche Käufer:innen und Leasingnehmer:innen. Bereits am 31. August läuft der Umweltbonus für Geschäfts- und Gewerbekunden aus. Privatpersonen können den Zuschuss weiterhin beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragen – vorausgesetzt, die Fördermittel sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht ausgeschöpft.

Laut einer Pressemeldung von Montagmorgen garantiert Genesis bei rechtzeitiger Bestellung eine Auslieferung noch in diesem Jahr. Wer sich als Businesskunde den Umweltbonus in Höhe von 4.500 Euro netto sichern will, muss sein vollelektrisches Genesis-Modell bis zum 10. April 2023 bestellen, heißt es weiter. Privatkunden haben bis zum 10. Juli 2023 Zeit.

Drei Elektroautos in Deutschland

Derzeit bietet der koreanische Premium-Autobauer drei reine Elektroautos in Deutschland an: Die beiden SUV GV60 und Electrified GV70 sowie die Limousine Electrified G80. Die Vollstromer warten mit einer alltagstauglichen Reichweite von 455 bis 520 Kilometer je nach Modell und einer leistungsstarken elektrischen Architektur auf. Der Hersteller ermöglicht ein Laden mit 800 V und 400 V, ohne, dass zusätzliche Komponenten oder Adapter notwendig wären. An einer 350-kW-Ladesäule wird die Hochvoltbatterie in gerade einmal gut 18 Minuten von 10 auf 80 Prozent aufgeladen. Eine umfassende Serienausstattung, der außergewöhnliche Fahrkomfort und das agile Handling zeichnen die vollelektrischen und konventionell angetriebenen Genesis-Modelle gleichermaßen aus.

Der GV60 besticht außerdem als weltweit erstes Modell, das einen schlüssellosen Zugang per Gesichtserkennung ermöglicht. Die Premium-Limousine G80 ist in Deutschland ab einem Preis von 72.200 Euro erhältlich. Wer bereits ist, 1.610 Euro oben drauf zu packen, erhält das optionale Solardachpaket, das laut Hersteller rund 1.150 Kilometer mehr Reichweite im Jahr bringen soll. Das Elektro-SUV GV70 ist seit Oktober 2022 in Deutschland erhältlich. Er kann ab 67.300 Euro erworben werden.


Themen des Beitrags:
BAFAGenesis

Jetzt leasen!

Ora Funky Cat
Für 139,-- €/Monat brutto: Ora Funky Cat 126kW 48kWh Batterie 300 Pro • Privat

Ora Funky Cat Leasing für 139 Euro im Monat brutto [Tageszulassung, 08/23]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


BMW i4
Ab 465,-- €/Monat brutto: BMW i4 eDrive35 • Gewerbe • Privat

BMW i4 Leasing ab 465 Euro im Monat brutto [sofort verfügbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Kia EV6
Für 235,-- €/Monat brutto: Kia EV6 58 kWh 125 kW Heckantrieb • Privat

Kia EV6 Leasing für 235 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*