Home » News » Elektromobilität » Elektroauto-Boom in China: Tesla Model Y im Juni meistverkauftes Auto aller Antriebe

News

Elektroauto-Boom in China: Tesla Model Y im Juni meistverkauftes Auto aller Antriebe

Tesla Model Y Auslieferungsstart in China
Tesla Model Y Auslieferungsstart in China; Quelle: Tesla

Elektromobilität. Im April und Mai 2022 verkaufte Tesla in China noch weniger Autos als sonst. Dies lag an einem kompletten Lockdown der Gigafactory in Shanghai im März. Anschließend lief die Produktion nur begrenzt an. Vergangenen Monat aber konnte der US-amerikanische Autobauer aber so viele Modelle bauen, wie noch nie. Passend dazu wurde nun bekannt, dass der Autobauer so viele Tesla Model Y verkaufte wie noch nie zuvor. Und: Das Elektro-SUV setzte sich in China im Juni sogar an die Spitze aller Antriebsarten.

Model Y setzt sich durch

Anders als in Europa nehmen in China nicht nur die Verkäufe von Elektroautos zu, heißt es im Blog Clean Technica. Nachdem die Regierung die Zulassungssteuer für kleine Verbrenner halbiert hatte, wuchs der gesamte Automarkt des Landes im Juni um 41 Prozent. Noch ausgeprägter ist aber der Zuwachs bei den vollelektrischen Fahrzeugen. Deren Neuzulassungen erhöhten sich im Vergleich zum Juni 2021 um 121 Prozent auf 565.000 Einheiten. Auch die Plug-In-Hybride sahnen in China ab. Im Juni wuchs der Anteil von neuen PHEV um sage und schreibe 179 Prozent auf 124.000 Einheiten an. Insgesamt ergibt sich aus beiden Komponenten ein elektrifizierter Anteil von 28 Prozent auf dem Gesamtautomarkt.

Dieser Automarkt wurde im Juni vom Tesla Model Y mit einer Rekordzahl von 52.150 Neuzulassungen angeführt. Das Elektro-SUV setzte sich damit gegen die komplette Konkurrenz durch. Nicht nur ließ das Model Y die Wettbewerber aus dem Elektro-Segment hinter sich. Auch kein einziger Verbrenner konnte mehr Neuzulassungen im Juni 2022 generieren. Auf Platz 2 folgte mit dem Nissan Sylphy ein Verbrenner. Platz 3 ging an den Mini-Vollstromer Wuling Hongguang Mini EV (46.249 Neuzulassungen). Die vierthöchste Verkaufszahl erreichte der konventionelle Toyota Corolla, und auf Platz 5 stand mit dem BYD Song Plus ein Fahrzeug, das es sowohl nur mit Batterie als auch zusätzlich mit fossilem Motor gibt. Reine Elektroautos machten im Juni 22 Prozent der chinesischen Neuzulassungen aus.

Top 20 elektrifizierte Fahrzeuge im Juni 2022 in China
Top 20 elektrifizierte Fahrzeuge im Juni 2022 in China; Quelle: Clean Technica

Wuling Mini EV meistverkauftes Elektroauto des Jahres in China

Betrachtet man das gesamte Jahr 2022, so ist der Wuling Mini EV mit 207.828 Neuzulassungen das meistverkaufte Elektroauto in China, gefolgt vom BYD Song Plus mit 159.381 Neuzulassungen. Erst auf dem dritten Platz kommt das Tesla Model Y. Auf Platz 4 und 5 gibt es zwei voll- oder teilelektrische BYD-Modelle, bevor das Tesla Model 3 auf Platz 6 folgt.

Unter den Herstellern in China ist aufgrund der Elektro-Vielfalt BYD mit einem Anteil von 26,9 Prozent auf dem Markt der stärkste Anbieter für elektrifizierte Fahrzeuge. Zumindest auf dem Heimatmarkt schlägt BYD Tesla, das auf 8,3 Prozent Marktanteil kommt.


Themen des Beitrags:
TeslaTesla Model Y

Jetzt leasen!

Polestar 2
Ab 749,-- €/Monat brutto: Polestar 2 300 kW Long Range Dual Motor • Gewerbe • Privat

Polestar 2 Auto-Abo ab 749 Euro im Monat brutto [Alles inklusive – außer Laden]

Stromverbrauch: kombiniert: 17.1 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Audi Q8 e-tron quattro
Für 555,-- €/Monat netto: Audi Q8 50 e-tron advanced quattro 250 kW • Gewerbe

Audi Q8 e-tron Leasing für 555 (649) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 20.3 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Tesla Model 3
Für 498,61 €/Monat brutto: Tesla Model 3 Dualmotor Long Range • Gewerbe • Privat

Tesla Model 3 Vario-Leasing für 499 (561) Euro im Monat brutto [kurzfristig verfügbar, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 14,8 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*