Home » News » Business » Weltpremiere des Toyota Prius in fünfter Generation

News

Weltpremiere des Toyota Prius in fünfter Generation

Toyota Prius Teaser
Toyota Prius Teaser; Quelle: Pressefoto

Business. Kommenden Mittwoch, den 16. November, wird der japanische Hersteller Toyota seinen brandneuen Toyota Prius enthüllen. Der Hybrid-Pionier steckt dann bereits in seiner fünften Generation.

25 Jahre nach dem Debüt des allerersten Toyota Prius präsentiert der Autobauer die fünfte Generation seines Hybrid-Pioniers der Öffentlichkeit, heißt es in einer Pressemeldung. Entsprechend des Teaserbildes sollte der neue Prius wieder eine Fließhecklimousine werden. Auf den ersten Blick erscheint sie aber rundlicher und windschnittiger als das aktuelle Modell.

Technische Details zur neuen Generation sind noch nicht bekannt. Die 1997 gestartete Baureihe wurde zunächst als Vollhybrid angeboten und gilt deshalb auch als Pionier. 13 Jahre später, also 2010, vollendete dann eine Plug-In-Hybrid-Ausführung mit größerer rein elektrischer Reichweite sowie Stecker zum externen Laden das Programm. In Deutschland ist der Vollhybrid seit 2020 nicht mehr bestellbar. Auch der Plug-In-Hybrid flog in Deutschland aus der Bestellliste.

Unter Experten wird erwartet, dass der neue Prius wieder als Hybrid erhältlich sein wird. Dann aber mit höherer Effizienz und niedrigerem Verbrauch. Zusätzlich dürfte erneut eine Plug-In-Hybrid-Version, ebenfalls mit mehr Reichweite, erhältlich sein.

Sparneuwagen.de vermutet, dass der neue Prius nicht als Vollstromer kommen wird. Toyota ist einer der wenigen Hersteller, die die Elektromobilität langsamer hochfahren als andere. Zudem werden die angekündigten Vollstromer neu entwickelt und unter der mit dem SUV bZ4X eingeführten Submarke bZ vertrieben. Zuletzt hatte Toyota mit seinem Elektro-SUV Probleme. Im Juni musste der Hersteller rund 2.700 bZ4X zurückrufen, da sie aufgrund eines lockeren Radbolzens ein Rad verlieren konnten. Zwei Monate später überraschte der Hersteller dann mit der Nachricht, den bisherigen Käufer:innen des Elektro-SUV einen Autorückkauf anzubieten. Trotz des Rückschlags mit dem Stromer-SUV arbeitete Toyota weiter an seiner Elektropalette. Im September wurden Bilder vom bZ3, der ersten vollelektrischen Limousine des Herstellers, geleakt.

Der neue Prius könnte als erstes Modell der Marke mit einem Festkörper-Akku kommen. Noch ist die Technologie allerdings nicht Massentauglich.

Toyota wird den neuen Prius am Mittwoch, den 16. Dezember, um 05:30 Uhr (MEZ) im Livestream enthüllen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Themen des Beitrags:
Toyota

Jetzt leasen!

Mercedes-Benz
Für 535,-- €/Monat netto: Mercedes-Benz GLC 300e 4MATIC • Gewerbe

Mercedes-Benz GLC Leasing ab 535 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, LZ 10 Monate]

Verbrauch: kombiniert: 7,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 167 g/km CO2*


Volkswagen Golf GTI Clubsport
Für 243,-- €/Monat netto: VW Golf 2.0 TSI OPF DSG GTI Clubsport • Gewerbe

🔥 VW Golf GTI Clubsport Leasing für 243 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar]

Verbrauch: innerorts: 8,4 l/100 km • außerorts: 5,6 l/100 km • kombiniert: 6,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 151 g/km CO2*


Renault Captur
Für 89,-- €/Monat netto: Renault Captur Equilibre TCe 90 • Gewerbe

💥 Renault Captur Leasing für 89 Euro im Monat brutto [sofort verfügbar]

Verbrauch: kombiniert: 6,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 136 g/km CO2*