Home » News » Business » VW schwächelt in den USA: Absatzzahlen deutlich gesunken

Absatzzahlen

VW schwächelt in den USA: Absatzzahlen deutlich gesunken

Volkswagen Tiguan Allspace
Volkswagen Tiguan Allspace; Quelle: Pressefoto

Business. VW schwächelt in den USA. Die Absatzzahlen sind im ersten Quartal deutlich gesunken. Nicht nur bei den Limousinen, sondern auch bei den sonst so beliebten SUV sieht es schlecht für Volkswagen aus.

Laut der Automobilwoche hat sich die Marke Volkswagen auf dem US-amerikanischen Markt zu Jahresbeginn schwergetan. Der anhaltende Chipmangel und weltweite Lieferkettenprobleme sorgen für schlechte Absatzzahlen der Wolfsburger Kernmarke. VW setzte im Auftaktquartal laut eigenen Aussagen zufolge nur knapp 65.000 Neuwagen ab. Dies entspricht unglaublichen 28,5 Prozent weniger als noch vor einem Jahr. Der Abwärtstrend deutete sich aber bereits im letzten Vierteljahr 2021 ab. Ab dann sanken nämlich die Verkaufszahlen in den USA.

Bei fast allen Modellen Einbußen

Im neuen Quartal musste der Konzern mit Volkswagen bei fast allen wichtigen Modellen Einbußen hinnehmen. Der äußerst beliebte VW Tiguan und der VW Atlas, die im vergangenen Jahr noch echte Verkaufsschlager wagen, gehen aktuell ähnlich stark zurück wie der VW Jetta und der VW Passat. Einzig beim VW ID.4 gab es erfreulichere Nachrichten. Der Absatz des Elektro-SUV stieg nämlich um 481 Prozent auf 2.755 verkaufte Einheiten. Dennoch lässt dieses Ergebnis nicht unbedingt aufatmen, wenn man die Gesamtbilanz betrachtet.

Bereits vergangenen Freitag verbuchten die Volkswagen-Töchter Audi und Porsche in den USA schwache Absatzzahlen. Porsche verbuchte ein Minus von knapp einem Viertel und konnte gerade einmal 13.042 Fahrzeuge absetzen. Audi traf es sogar noch härter. Der US-Absatz sank in den ersten drei Monaten des Jahres um 35 Prozent auf 35.505 Einheiten.

Eine deutsche Marke profilierte sich. BMW konnte seine Verkäufe um 3,2 Prozent auf 73.714 Neuwagen erhöhen.


Themen des Beitrags:
QuartalszahlenVW

Jetzt leasen!

VW Tiguan
Für 349,-- €/Monat netto: Volkswagen Tiguan 2.0 TDI SCR DSG R-Line • Gewerbe

VW Tiguan TDI Leasing für 349 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar LZ 8 Monate]

Verbrauch: kombiniert: 5,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 149 g/km CO2*


Volkswagen Polo VI Facelift
Für 179,-- €/Monat brutto: Volkswagen Polo 1.0 59kW MOVE • Privat

VW Polo Leasing für 179 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Verbrauch: kombiniert: 5,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 124 g/km CO2*


VW California
Für 714,-- €/Monat brutto: Volkswagen California Beach Camper 2,0 TDI 110kW SCR DSG • Gewerbe • Privat

VW California Beach Camper Leasing für 714 Euro im Monat brutto [kurzfristig verfügbar]

Verbrauch: innerorts: 6,8 l/100 km • außerorts: 5,7 l/100 km • kombiniert: 6,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 161 g/km CO2*