Home » News » Business » Volkswagen bringt T-Roc Cabriolet als exklusive Kleinserie „Edition Grey“

News

Volkswagen bringt T-Roc Cabriolet als exklusive Kleinserie „Edition Grey“

Volkswagen T-Roc Cabriolet „Edition Grey“
Volkswagen T-Roc Cabriolet „Edition Grey“; Quelle: Pressefoto

Business. Im Frühjahr bringt Volkswagen die auf 999 Einheiten limitierte Kleinserie T-Roc Cabriolet „Edition Grey“ auf den Markt. Ab sofort ist das Modell mit grauer Mattlack-Sonderfarbe und umfangreicher Serienausstattung bestellbar.

Das offene Auto zeichnet sich durch eine erweiterte Serienausstattung mit zahlreichen Fahrassistenzsystemen aus, die mit einem Preisvorteil von bis zu 1.400 Euro integriert sind, und durch eine besondere Mattlackierung im Farbton Indiumgrau. Ab Februar 2023 werden die ersten Cabriolets der auf 999 Fahrzeuge begrenzten Kleinserie ausgeliefert, berichtet der Hersteller in einer Pressemeldung.

Im vergangenen Jahr brachte der Autobauer aus Wolfsburg mit der „Edition Blue“ sein erstes Modell mit sportlich elegantem Mattlack heraus. Nun verdankt auch das T-Roc Cabriolet der „Edition Grey“ seinen neuen, aufgefrischten Charakter.

Schwarze Akzente gesetzt

Die sportliche Ausstattungslinie R-Line bildet die Basis für das neue Sondermodell. Dank des nun serienmäßigen Designpakets „Black Style“ erhält das Cabriolet schwarze Akzente für einen ganz besonderen Auftritt. Designhighlights sind unter anderem schwarze Zierleisten und Spiegelkappen, ein schwarzer Heckspoiler, schwarz lackierte 18-Zoll-Räder im Design Grange Hill sowie Türgriffe und der T-Roc Schriftzug am Heck.

Zu den attraktiven Ausstattungsmerkmalen der „Edition Grey“ zählen:

  • Navigationssystem Discover Media (inklusive Streaming und Internet)
  • Das Fahrassistenz-Paket „IQ.Drive“, unter anderem mit Fahrassistent „Travel Assist“, Spurhalteassistent „Lane Assist“ und Spurwechselassistent „Side Assist“
  • IQ-Light LED-Matrix-Scheinwerfer
  • Winterpaket inklusive Lenkradheizung
  • Rückfahrkamera
Volkswagen T-Roc Cabriolet „Edition Grey“ Interieur
Volkswagen T-Roc Cabriolet „Edition Grey“ Interieur; Quelle: Pressefoto

Diese Ausstattung bietet in der „Edition Grey“ einen Preisvorteil von 1.400 Euro gegenüber der regulären R-Line-Ausstattung.

Zusätzlich kann das Sondermodell um das „Edition Plus“-Paket erweitert werden. Dieses bringt schwarze 19-Zoll-Rädern im Design Suzuka, eine adaptive Fahrwerksregelung DCC, das Navigationssystem Discover Pro und das Audiosystem BeatsAudio mit sich.

Der Preis des T-Roc Cabrio „Edition Grey“ mit 150 PS beträgt 46.470 Euro in der „Edition“-Grundausstattung beziehungsweise 51.600 Euro mit dem „Edition Plus“-Paket. Die Auslieferungen starten voraussichtlich im Februar 2023.


Themen des Beitrags:
VW

Jetzt leasen!

VW Tiguan
Für 349,-- €/Monat netto: Volkswagen Tiguan 2.0 TDI SCR DSG R-Line • Gewerbe

VW Tiguan TDI Leasing für 349 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar LZ 8 Monate]

Verbrauch: kombiniert: 5,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 149 g/km CO2*


Volkswagen Polo VI Facelift
Für 179,-- €/Monat brutto: Volkswagen Polo 1.0 59kW MOVE • Privat

VW Polo Leasing für 179 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Verbrauch: kombiniert: 5,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 124 g/km CO2*


VW California
Für 714,-- €/Monat brutto: Volkswagen California Beach Camper 2,0 TDI 110kW SCR DSG • Gewerbe • Privat

VW California Beach Camper Leasing für 714 Euro im Monat brutto [kurzfristig verfügbar]

Verbrauch: innerorts: 6,8 l/100 km • außerorts: 5,7 l/100 km • kombiniert: 6,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 161 g/km CO2*