Home » News » Elektromobilität » Volkswagen Auszubildende haben das Showcar ID.5 GTX „Xcite“ vorgestellt

News

Volkswagen Auszubildende haben das Showcar ID.5 GTX „Xcite“ vorgestellt

VW ID.5 GTX "Xcite"; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Volkswagens Auszubildende aus Sachsen haben anlässlich des ID.Treffens in Locarno vergangene Woche das Showcar VW ID.5 GTX „Xcite“ vorgestellt.

Das Elektroauto ist ein Einzelaufbau der Auszubildenden der sächsischen Volkswagen-Standorte Zwickau, Dresden und Chemnitz. Vor allem ganzheitliche Mobilität und Nachhaltigkeit stehen beim ID.5 GTX „Xcite“ im Vordergrund. Das Fahrzeug verfügt über veganes Leder im Innenraum und ein elektrisches Skateboard für die letzten Meter zum Ziel im Kofferraum.

„Vollelektrisch und ein echter Sachse: Mit dem ID.5 GTX ‚Xcite‘ beweisen junge Menschen, was aus technischem Verständnis und automobiler Leidenschaft entstehen kann. Dieses Showcar steht wie seine Vorgänger symbolisch für die hochwertige Ausbildung und Kompetenz bei Volkswagen Sachsen“, sagte Robert Janssen, Geschäftsführer Technik & Logistik bei Volkswagen Sachsen, in einer Pressemeldung.

Aus Serienfahrzeug Vision realisiert

Die Auszubildenden von VW Sachsen realisierten aus dem Serienfahrzeug VW ID.5 GTX mit 82-kWh-Batterie das Showcar „Xcite“. Der ID.5 GTX „Xcite“ wurde äußerlich verändert. Das Elektro-SUV-Coupé mit 180 km/h Höchstgeschwindigkeit erhielt veränderte Radläufe, verbreiterte Schweller und angepasste Stoßfänger. Darüber hinaus ist das Elektroauto in der Kombination einer Matt- und Glanzlackierung aus der Farbpalette von Lamborghini und Volkswagen gehalten. Die 22-Zoll-Aluminium-Schmiedefelgen sind pulverbeschichtet und vor allem einzelangefertigt.

VW ID.5 GTX "Xcite" Interieur
VW ID.5 GTX „Xcite“ Interieur; Quelle: Pressefoto

Im Innenraum setzten die Auszubildenden Alcantara aber auch veganes Leder ein. Veredelungen erhielten das Cockpit, das Lenkrad, die Türverkleidungen und der Dachhimmel. Die Sitze haben ein komplettes, fortlaufendes Muster erhalten, das aus der ID.-Wabe stammt und ebenso auf den Sitzmittelbahnen eingestickt ist wie auf den Türverkleidungen. Das Projektlogo, bestehend aus dem ID.-Schriftzug und der Acht, die für die Anzahl der bisherigen Fahrzeugprojekte durch Auszubildende steht, wurde auf den vorderen Kopfstützen eingestickt.

Das digitale Soundsystem wurde selbst konstruiert und besteht aus den Marken Gladen, Musway und Bang & Olufsen sowie aus zehn Lautsprechern, einem Subwoofer und 2.000 Watt Gesamtleistung. Das elektrische Skateboard „Teamgee H5“ ist im Kofferraum untergebracht und soll genutzt werden, um die letzten Meter zum Ziel zurückzulegen.

VW ID.5 GTX "Xcite" mit Skateboard und Soundsystem im Kofferraum
VW ID.5 GTX „Xcite“ mit Skateboard und Soundsystem im Kofferraum; Quelle: Pressefoto

Neben dem Showcar ID.5 GTX „Xcite“ hat Volkswagen beim ID.Treffen in Locarno auch das Konzeptfahrzeug ID.Xtreme vorgestellt. Es handelt sich bei diesem Modell um eine modifizierte Version des ID.4 GTX mit Allradantrieb und belebt den Abenteuergeist der Insassen. Ein echter Offroader.


Themen des Beitrags:
VWVW ID.5VW ID.Familie

Jetzt leasen!

Hyundai Ioniq 6
Für 237,99 €/Monat brutto: Hyundai Ioniq 6 53 kWh • Privat

Hyundai Ioniq 6 Leasing für 200 (387) Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, BAFA, THG-Quote]

Stromverbrauch: kombiniert: 13,9 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


BMW i4 eDrive40
Für 675,-- €/Monat netto: BMW i4 eDrive40 • Gewerbe

BMW i4 eDrive40 Leasing für 675 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, LZ 6 Monate]

Stromverbrauch: kombiniert: 19,1-16,1 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


e.Go e.wave X
Für 249,-- €/Monat brutto: e.GO e.wave X Native • Gewerbe • Privat

e.GO e.wave X Leasing für 249 (343) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Stromverbrauch: kombiniert: 18,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*