Home » News » Elektromobilität » VinFast enthüllt Spezifikationen für die neuen Vollstromer VF 6 und VF 7

CES

VinFast enthüllt Spezifikationen für die neuen Vollstromer VF 6 und VF 7

VinFast 6
VinFast 6; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. VinFast hat die Spezifikationen seiner neuesten vollelektrischen Crossover-Modelle VF 6 und VF 7 auf der CES 2023 in Las Vegas bekannt gegeben. Reservierungen für beide Elektroautos starten im März 2023.

Nach der Auslieferung seines ersten Elektrofahrzeugs und des ersten jemals in Vietnam verkauften Elektrofahrzeugs wurde VinFast schnell zu einem der meistverkauften Autohersteller des Landes. Das Unternehmen hat den Erfolg und die Nachfrage nach emissionsfreien Fahrzeugen erkannt und sich zum Ziel gesetzt, ein globaler EV-Autobauer zu werden. Nun kommt VinFast mit Spezifikationen zu seinen neuen Elektroautos aus dem B- und C-Segment daher, über die VF in einer Pressemeldung berichtet.

24.000 Bestellungen für VF 8 und VF 9 in 48 Stunden

Auf der LA Auto Show 2021 stellte VinFast der Welt seine beiden Modelle VF 8 und VF 9 sowie Pläne für einen US-Hauptsitz und eine Produktionsstätte vor. Innerhalb der nächsten 48 Stunden, hieß es, habe der Hersteller nach dem Debüt der beiden Modelle weltweit über 24.000 Bestellungen eingesammelt.

Die erste Charge von VF 8-Modellen lieferte der vietnamesische Autobauer in den USA im vergangenen November aus. Direkt im Anschluss gab VF bekannt, dass Kund:innen mit Sitz in den USA Zugang zu zwei neuen Elektro-SUV aus der eigenen Modellpalette bekommen würden, dem VF 6 und dem VF 7. Bereits zu diesem Zeitpunkt bezeichnete sich VinFast als Elektroautobauer für jeden.

Spezifikationen der neuen Fahrzeuge

Am vergangenen Donnerstag veröffentlichte der Hersteller in einer Pressemeldung Details zu seinen beiden Elektro-SUV. Es wird sowohl den VF 6 als auch den VF 7 in Eco- sowie Plus-Versionen geben.

Der kleinere VF 6 wird eine maximale Reichweite von bis zu 400 Kilometer nach WLTP-Standard für die Eco-Version mit 174 PS und rund 250 Newtonmeter Drehmoment aufweisen. Das Plus-Modell zielt mit 201 PS und rund 310 Newtonmeter Drehmoment auf eine maximale Reichweite von bis zu 382 Kilometer ab.

Der VF 7, ein größeres SUV, bietet unterdessen 451 Kilometer Reichweite für den Eco mit 201 PS und 310 Newtonmeter Drehmoment. Das Plus-Modell umfasst ein Standard-AWD-Allradsystem mit zwei Motoren mit einer maximalen Reichweite von bis zu 432 Kilometer, 348 PS und 499 Newtonmeter Drehmoment.

VinFast 7
VinFast 7; Quelle: Pressefoto

Alle VF 6- und VF 7-Einheiten werden mit Funktionen wie Autobahnassistent (Stufe 2), Spurzentrierung, adaptivem Tempomat und Notfall-Spurhalteassistent ausgestattet sein.

Madam Le Thi Thu Thuy, stellvertretende Vorsitzende der Vingroup und CEO von VinFast, sagt, dass das Unternehmen den Übergang von ICE-Fahrzeugen zu vollelektrischen Fahrzeugen vorantreibt, und sagte: „VF 6 und VF 7 von VinFast sind Modelle, die die Elemente Stil, moderne Technologie und herausragende Technologie in einem effizienten und unterhaltsamen Paket vereinen. Ich glaube, dass diese Modelle bei jungen Kunden, die sich für Technik und aufregende Fahrerlebnisse begeistern, gut ankommen werden.“


Themen des Beitrags:
CESSUVVinFast

Jetzt leasen!

Elaris Pio
Ab 29,-- €/Monat netto: Elaris Pio • Gewerbe

„Letzte Chance“ Elaris Pio Leasing ab 29 (248) Euro im Monat netto [Neuwagen, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 14,8 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Tesla Model 3
Für 489,47 €/Monat netto: Tesla Model 3 Dualmotor Long Range AWD • Gewerbe

Tesla Model 3 Leasing für 489 (564) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 14,8 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


MG MG4
Für 229,-- €/Monat brutto: MG MG4 Electric 51kWh • Privat

MG MG4 Leasing für 229 (323) Euro im Monat brutto [sofort verfügbar, BAFA]

Stromverbrauch: kombiniert: 17,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*