Home » News » Business » Renault: Teaser für zukünftiges Konzeptfahrzeug enthüllt

News

Renault: Teaser für zukünftiges Konzeptfahrzeug enthüllt

Zukünftiges Renault Konzeptfahrzeug
Zukünftiges Renault Konzeptfahrzeug; Quelle: Pressefoto

Business. Renault enthüllt den Teaser für ein neues Konzeptfahrzeug, das die Verpflichtungen seiner Strategie für nachhaltige Entwicklung verkörpert: Umwelt, Sicherheit und Inklusion.

Renault stellt das Foto in einer Pressemeldung vor. Das Konzeptfahrzeug soll mit Wasserstoffmotor kommen und den Weg der Dekarbonisierung des Konzerns und der Marke Renault verkörpern. Außerdem symbolisiert das neue Fahrzeug den Fortschritt der Marke in Bezug auf Kreislaufwirtschaft, recycelte und recycelbare Materialien. Technologische Innovationen an Bord bringen Sicherheit für Fahrer:innen und Mitinsass:innen. Die Inklusion ist durch die Diversität der Teams und die Barrierefreiheit des Fahrzeugs gegeben.

Das neue Konzeptfahrzeug, das unter der Leitung von Gilles Vidal, Renault Design Director, entworfen wurde, ist Teil des kürzlich angekündigten Ziels des Unternehmens, bis 2030 einen 100 Prozent elektrischen Energiemix zu erreichen. Renault selbst verpflichtet sich eine nachhaltige, sichere und integrative Mobilität zu schaffen.

Renault experimentiert ebenso wie Toyota

Vor nicht allzu langer Zeit haben wir Wasserstoffautos ausschließlich mit Elektrofahrzeugen wie dem Toyota Mirai in Verbindung gebracht. Die Dinge änderten sich jedoch, als Toyota einen innovativen Antriebsstrang ankündigte, der aus einem Verbrennungsmotor besteht, der sich mit Wasserstoff speist. Aus dieser Ankündigung wurden bereits Tests, darunter der Toyota Corolla und kleine Yaris-Supermini. Beide haben einen Dreizylinder-Turbomotor aus dem GR Yaris. Doch nicht nur Toyota scheint auf den Zug aufzuspringen. Nun hat Renault das neue Konzeptfahrzeug mit einem Wasserstoffmotor ausgestattet. Und dieses Auto scheint keine Elektromotoren, sondern eher einen ICE zu besitzen, der mit Wasserstoff anstelle von Benzin oder Diesel betrieben wird.

Die schlangen LED-Scheinwerfer und das beleuchtete Logo des Teaserbildes erinnern an den Mégane E-Tech Electric. Die Tagfahrlichter sind aber deutlich größer. Es scheint sich wenig überraschend um ein Crossover zu handeln. Renault spart allerdings noch extrem mit weiteren Informationen.

Im Mai 2022 soll das neue Konzeptfahrzeug vorgestellt werden.


Themen des Beitrags:
Renault

Jetzt leasen!

Jaguar I-Pace
Für 458,-- €/Monat netto: Jaguar I-Pace EV400S • Gewerbe

SOFORT VERFÜGBAR! Jaguar I-Pace Leasing für 458 (583) Euro im Monat netto [Lagerwagen]

Verbrauch: kombiniert: 23,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Opel Mokka
Für 439,-- €/Monat brutto: Opel Mokka-e • Gewerbe • Privat

Opel Mokka-e Auto-Abo für 439 Euro im Monat brutto [All-inclusive]

Verbrauch: kombiniert: 16,2 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Škoda Enyaq Coupé RS iV
Für 488,-- €/Monat netto: Škoda Enyaq Coupé iV RS • Gewerbe

Škoda Enyaq Coupé iV RS Leasing für 488 (582) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 14,0 kWh l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*