Home » News » Elektromobilität » RAM Truck enthüllt vollelektrischen RAM 1500 REV und öffnet Online-Reservierungen

News

RAM Truck enthüllt vollelektrischen RAM 1500 REV und öffnet Online-Reservierungen

RAM 1500 REV; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. RAM Trucks hat seinen ersten Elektro-Pickup, den RAM 1500 REV, erstmals in Produktionsform in einer bizarren Super-Bowl-Werbung enthüllt. Der Hersteller hat den Elektro-Pickup für Online-Reservierungen geöffnet.

RAM 1500 REV-Bilder enthüllt

Nachdem er seinen ersten Elektro-Lkw mehrere Monate lang gehyped hatte und behauptete, er würde „alle Konkurrenten übertreffen“ in Bezug auf Reichweite, Anhängelast, Nutzlast und Ladezeit, stellte RAM sein Konzept schließlich im Januar auf der CES 2023 der Welt vor. RAM zeigte mehrere Funktionen des Konzeptmodells, darunter den Schattenmodus (der dem Benutzer folgt, wenn er vor dem Fahrzeug geht), mehrere Kabinenmodi, einen Außenprojektor und sogar ein autonomes Roboterladegerät.

Wir kannten den Namen der Produktionsversion bereits, dank einer Markenanmeldung im letzten Jahr, aber RAM machte es Anfang letzter Woche offiziell.

Der RAM 1500 REV wird auf dem STLA-Rahmen der Muttergesellschaft Stellantis sitzen, der für größere Fahrzeuge entwickelt wurde und mehr Beinfreiheit und Komfort bietet als der RAM 1500 von 2023.

Während des Super Bowl-Sonntags gab uns RAM endlich einen Einblick in die Serienversion des RAM 1500 REV, während der Autohersteller den nächsten Schritt auf seiner elektrifizierten Reise unternimmt. Hier sind die ersten Bilder des RAM 1500 BEV.

RAM 1500 REV
RAM 1500 REV; Quelle: Pressefoto

Der RAM 1500 BEV debütierte während einer seltsamen Super-Bowl-Werbung mit dem Titel „vorzeitige Elektrifizierung“, die „mögliche Bedenken hinsichtlich des Besitzes von Elektrofahrzeugen anspricht“ und auf die Idee anspielt, dass Käufer:innen warten sollten, bis ihr neuer Elektro-Truck auf den Markt kommt. In mindestens einem weiteren Jahr.

https://youtu.be/6iaUoJUdTk4

Die Produktion des neuen elektrischen RAM-Trucks ist für das nächste Jahr geplant, wobei Reservierungen jetzt auf ihrer Website möglich sind. Für 100 Dollar können sich potenzielle Käufer ihren Platz sichern, um über ihr REV-Insider+-Programm vorzubestellen.

Es ist spannend mitanzusehen, wie Truck-Hersteller aggressiv in den Elektromarkt vorpreschen. Allerdings ist für RAM weit hergeholt, zu glauben, dass sie mit ihrem Elektro-Pickup etwas Revolutionäres beginnen.

Bereits jetzt sind mehrere Vollstromer-Pickups auf dem Markt, die stark nachgefragt werden, wie beispielsweise der Ford F-150 Lightning oder Rivian R1T. Wenn RAM endlich seinen Truck auf den Markt bringt, wird die Auswahl der Konkurrenz groß sein. Damit das Unternehmen alle ausstechen kann, muss der 1500 REV wirklich etwas Besonderes sein.


Themen des Beitrags:
E-NutzfahrzeugPickupRam

Jetzt leasen!

Kia e-Niro (2022)
Für 220,99 €/Monat brutto: Kia Niro EV Inspiration • Privat

🔥 Kia Niro EV Leasing für 221 Euro im Monat brutto [kurzfristig verfügbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,2 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Fiat 500 und Fiat 500X Più Dolcevita
Für 127,-- €/Monat brutto: Fiat 500e 23,8 kWh • Privat

💥 Fiat 500e Leasing für 127 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 13,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Kia EV6
Für 249,-- €/Monat brutto: Kia EV6 58 kWh 125 kW Heckantrieb • Privat

Kia EV6 Leasing für 249 Euro im Monat brutto [sofort verfügbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*