Home » News » Business » Neuer Nissan Juke Hybrid startet ab einem Preis von 31.090 Euro

News

Neuer Nissan Juke Hybrid startet ab einem Preis von 31.090 Euro

Nissan Juke Hybrid
Nissan Juke Hybrid; Quelle: Pressefoto

Business. Die Elektrifizierung der Nissan Modellpalette schreitet voran. Ab sofort ist der kompakte Crossover Nissan Juke mit neuem Hybridantrieb ab einem Preis von 31.090 Euro bestellbar.

Der Verbrennungsmotor im Nissan Juke wurde speziell für den Einsatz in einem Hybridsystem entwickelt, heißt es in einer Pressemeldung des Autobauers. Er leistet 94 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 148 Newtonmeter. Unterstützung bekommt der Verbrennungsmotor von einem Elektromotor mit 49 PS und 205 Newtonmeter Drehmoment. Darüber hinaus besteht das Hybridsystem aus einem 15 kW starken Startergenerator, einem Wechselrichter und einer wassergekühlten 1,2-kWh-Batterie. Der neue Hybridantriebsstrang bringt unterm Strich 25 Prozent mehr Leistung als der derzeitige Benziner. Im Gegenzug zur gestiegenen Leistung steht der gesunkene Kraftstoffverbrauch.

„Wir freuen uns, dass wir die Juke Modellreihe nun um einen fortschrittlichen Hybridantrieb erweitern können“, sagt Frank Niewöhner, Direktor Marketing bei Nissan. „Die Kombination aus Reaktionsfreudigkeit und der typischen Agilität des Juke sorgt für ein angenehmes Fahrerlebnis mit besonders großen Effizienzvorteilen im Stadtverkehr.“

Der Hersteller kündigte bereits Mitte März ein, er wolle das Ende der reinen Verbrenner bereits ab 2023 einläuten. Einen weiteren großen Schritt in diese Richtung geht Nissan auch mit dem vollelektrischen Nissan Ariya, dessen Einstiegsmodell mit einer 63-kWh-Batterie und einem Preis ab 47.490 Euro daherkommt.

Herzstück: Multimodal-Getriebe

Das Herzstück des neuen Nissan Juke, der bereits im Februar dieses Jahres vorgestellt wurde, ist das fortschrittliche, reibungsarme Multimodal-Getriebe. Es soll die Antriebskraft gleichmäßig, reaktionsschnell und effizient auf die Räder übertragen. Dabei ist es egal, ob der Juke rein elektrisch, nur mit Ottomotor oder gemischt unterwegs ist. Das Multimodal-Getriebe ist so konzipiert, dass das Crossover im ersten Gang rein elektrisch fährt und bis auf 55 km/h beschleunigen kann. Hinzu kommt ein e-Pedal Step System, über das man sowohl bremsen als auch Gas geben kann. Via Rekuperation lädt sich die Hybridbatterie wieder auf.

Kund:innen können den Nissan Juke Hybrid ab sofort über die Webseite des Herstellers vorbestellen. Die Auslieferung soll im Spätsommer dieses Jahres erfolgen.

Preise für den Nissan Juke Hybrid:

Nissan Juke Hybrid Preise
Nissan Juke Hybrid Preise; Quelle: Nissan

Themen des Beitrags:
NissanNissan Juke Hybrid

Jetzt leasen!

Volkswagen Tiguan Allspace Facelift
Für 349,-- €/Monat brutto: Volkswagen Tiguan Allspace 2.0 TSI 4Motion DSG Highline • Privat

VW Tiguan Allspace Finanzierung für 349 Euro im Monat brutto [Gebrauchtwagen]

Verbrauch: kombiniert: 7,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 165 g/km CO2*


Ford Puma
Für 369,-- €/Monat brutto: Ford Puma 1.0 EcoBoost Hybrid ST-Line • Gewerbe • Privat

Ford Puma Auto-Abo für 369 Euro im Monat brutto [alles inklusive]

Verbrauch: innerorts: 7,3 l/100 km • außerorts: 5,4 l/100 km • kombiniert: 5,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 142g/km CO2*


Seat Arona
Für 210,-- €/Monat brutto: Seat Arona 1.0 TSI Style • Gewerbe • Privat

Seat Arona Leasing für 195 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Verbrauch: innerorts: 5,7 l/100 km • außerorts: 4,5 l/100 km • kombiniert: 4,9/100 km* • Emissionen: kombiniert: 113 g/km CO2*