Home » News » Business » Nach Bürgerentscheid: BMW plant Batteriewerk in Niederbayern

News

Nach Bürgerentscheid: BMW plant Batteriewerk in Niederbayern

BMW i4
BMW i4; Quelle: Pressefoto

Der bayerische Autohersteller BMW möchte in seiner Heimat ein Werk zur Herstellung von Batterien für Elektroautos bauen. Offen war zuletzt die Zustimmung der Bürger. Im niederbayerischen Straßkirchen, wo das Werk entstehen soll, haben nun über 75 Prozent für den Bau des Werkes gestimmt.

Bürgerinitiative gibt ihr Go für eine elektrische Zukunft

Die Bürgerinitiative Lebenswerter Gäuboden hat dafür plädiert, dass das Batteriewerk von BMW in der knapp 40 km2 großen Ortschaft gebaut werden darf. Ein darauf durchgeführter Volksentscheid hat nun ein eindeutiges Ergebnis geliefert. 75,3 Prozent stimmten mit Ja, nur jeder Vierte (24,7 Prozent) sagte Nein zum Bau des Werkes. Ein paralleles Begehren, bei dem die Initiatoren den Bau verhindern wollten, erreichte mit 29,6 Prozent Zustimmung und 70,4 Prozent Ablehnung ein ähnliches Ergebnis. Bei einer Ablehnung hätte BMW sich einen Standort außerhalb Bayern gesucht. Vertreter des Präsidiums und Stimmen aus der bayerischen Landespolitik zeigen sich zufrieden mit dem Ergebnis.

Günstige Lage für neues Batteriewerk

Das neue Werk soll auf einem Grundstück gebaut werden, dass sich Straßkirchen und der Nachbarort Irlbach teilen. Es liegt neben den Autobahnen A3 und A92, über die die BMW-Werke Regensburg, Dingolfing und München schnell erreicht werden können. Aufgrund der günstigen Lage bedarf es keiner zusätzlichen Lagerhallen. Zudem soll der Transport der E-Batterien von ebenfalls elektrisch betriebenen LKW in die nahegelegenen Werke erfolgen.

Rund 3200 Arbeitsplätze will BMW in der Region schaffen. Kritiker befürchten neben dem zusätzlichen Verkehr und dem Verlust von wertvollem Ackerboden auch eine verschärfte Konkurrenzsituation in der von Fachkräftemangel betroffenen Region. Auch Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger von den Freien Wählern sieht den Verlust von Ackerboden als „schmerzhaft“, für ihn überwiegen jedoch die Vorteile.

Quellen


Themen des Beitrags:
BMWPolitik

Jetzt leasen!

Volvo XC40 Recharge (2023)
Ab 248,77 €/Monat netto: Volvo XC40 Single Motor Plus • Gewerbe

Volvo XC40 Elektro Leasing ab 249 Euro im Monat netto [sofort verfügbar, Full-Service]

Stromverbrauch: kombiniert: 17,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Cupra Born
Für 199,-- €/Monat brutto: Cupra Born 77 kWh 170 kW • Privat

🔥 Cupra Born Leasing für 199 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar, inkl. Service]

Stromverbrauch: kombiniert: 15,3 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Kia e-Niro (2022)
Für 220,99 €/Monat brutto: Kia Niro EV Inspiration • Privat

🔥 Kia Niro EV Leasing für 221 Euro im Monat brutto [kurzfristig verfügbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,2 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*