Home » News » Allgemein » Mercedes-Benz verwendet CO2 reduziertes Aluminium in Serienproduktion

News

Mercedes-Benz verwendet CO2 reduziertes Aluminium in Serienproduktion

Mercedes-Benz EQE
Mercedes-Benz EQE; Quelle: Pressefoto

Mercedes-Benz hat in einer Pressemeldung bekannt gegeben, ab sofort CO2-reduziertes Aluminium in seine Serienproduktion zu verwenden. Das Aluminium, dessen ökologischer Fußabdruck knapp 70 Prozent unter dem europäischen Durchschnitt liegt, hat die notwendigen Validierungstests bestanden und ist für die Serienproduktion geeignet.

70 Prozent CO2-Reduktion und 25 Prozent Recycling-Anteil

Die Tests waren notwendig gewesen, um sicherzustellen, dass das verwendete Material den Ansprüchen genügt. Mercedes-Benz bezieht das Aluminium mit einem Recycling-Anteil von 25 Prozent und fast 70 Prozent CO2-Reduktion im Vergleich zum europäischen Durchschnitt vom Aluminiumheersteller Hydro. Über das Unternehmen haben wir letztens berichtet, weil Porsche eine Absichtserklärung und einen Abnahmevertrag mit den Norwegern geschlossen hat.

Serienproduktion im EQS und EQE noch dieses Jahr

Auch Mercedes-Benz hat einen solchen Vertrag geschlossen, die Belieferung folgt ab sofort Mercedes-Benz wird das umweltbewusste Aluminium zur Serienproduktion der Modelle EQS und EQE nutzen. Noch in diesem Jahr soll die Produktion aufgenommen werden. Mercedes-Benz bekennt sich damit zur Aluminium Stewardship Initiative.

Markus Schäfer, Mitglied des Vorstands der Mercedes-Benz Group AG. Chief Technology Officer, Entwicklung & Einkauf gibt sich zufrieden: „Auf unserem Weg zu einer bilanziell CO₂-neutralen Fahrzeugflotte entlang der gesamten Wertschöpfungskette bis 2039 erreichen wir den nächsten Meilenstein: Gemeinsam mit unserem strategischen Partner Hydro bringen wir bereits in diesem Sommer kohlenstoffarmes Aluminium in unsere Serienmodelle. Damit reduzieren wir den CO₂-Fußabdruck des Aluminiums um fast 70 Prozent gegenüber dem europäischen Durchschnitt. Zu den ersten Modellen, die mit dem nachhaltigeren Material ausgestattet werden, gehören unser EQS sowie der EQE.“

Quellen



Jetzt leasen!

Jeep Compass 4xe und Jeep Renegade 4xe
Ab 229,-- €/Monat brutto: Jeep Compass e-Hybrid High Altitude • Privat

🔥 Jeep Compass Leasing für 193 Euro im Monat netto [Lagerwagen]

Verbrauch: kombiniert: 5,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 133 g/km CO2*


Peugeot 208
Ab 57,88 €/Monat netto: Peugeot 208 PureTech 75 Active • Gewerbe

💥 Peugeot 208 Leasing für 58 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar]

Verbrauch: kombiniert: 5,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 120 g/km CO2*


Škoda Karoq Facelift 2022
Ab 209,-- €/Monat brutto: Škoda Karoq 1.5l TSI ACT DSG Selection • Privat

Škoda Karoq Leasing für 209 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Verbrauch: Innenstadt: 7,9 l/100 km • Stadtrand: 5,9 l/100 km • Landstraße: 5,3 l/100 km • Autobahn: 6,4 l/100 km • kombiniert: 6,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 142 g/km CO2*