Home » News » Technologie » Mercedes Benz und Apple Music arbeiten zusammen

Kooperation

Mercedes Benz und Apple Music arbeiten zusammen

Apple Music und Mercedes Kooperation
Apple Music und Mercedes bringen Spatial Audio ins Auto, Bild: Pressemeldung Apple

Am gestrigen Sonntag haben Apple und Mercedes eine Kooperation angekündigt. Spatial Audio, der theaterähnliche Sound von Apple Music, wird ab sofort nativ in ausgewählten Mercedes-Modellen verfügbar sein. Laut Apple soll so das bestmögliche Musikerlebnis in einem Auto realisiert werden. Die Kalifornier werben mit einem Sound, der besser als in Konzerthallen sein soll.

Ausgewählte Mercedes-Modelle profitieren von der Kooperation. So wird Spatial Audio ab sofort in sämtlichen Mercedes Maybach verfügbar sein. Weitere Autos sind der EQS, der EQS SUV, der EQE und die komplette S-Klasse. Es ist vorerst das Luxussegment, welches mit dieser Option ausgestattet wird. Ob und wann niedrigere Klassen von der Kooperation profitieren, bleibt abzuwarten.

Besitzerinnen und Besitzer eines kompatiblen Mercedes, welche bereits Apple Music nutzen, können die neue Funktion ab sofort nutzen. Apple Musics Angebot an Spatial Audio Inhalten wächst stetig an. Passend zur Verkündung hat Apple Music eine eigene Playlist zusammengestellt. Sie heißt „Driving in Spatial Audio“.

Oliver Schusser, Vizepräsident von Apple Music und Beats, zeigt sich begeistert von der Zusammenarbeit. Die Soundqualität sei Apple Music extrem wichtig, weshalb die Verfügbarkeit in den ersten Autos ein großer Schritt sei. Markus Schäffer, Vorstandsmitglied der Mercedes-Benz Group AG betont, dass die kompatiblen Modelle die ersten Nicht-Apple-Geräte sein, welche von Spatial Audio profitieren. SO erreiche man ein in der Autoindustrie unvergleichbares Musikerlebnis.

Autohersteller und Smartphone-Hersteller werden in Zukunft öfter Hand in Hand gehen. Erst letztens hat Apple seine Vision von Apple CarPlay vorgestellt. Auch Android Auto erfreut sich großer Beliebtheit. Die Kooperation zwischen Apple und Mercedes zeigt, dass Autohersteller durchaus wissen, wie sie von Apple, Google und Co profitieren können.

Quellen


Themen des Beitrags:
Mercedes-Benz

Jetzt leasen!

Mercedes-Benz GLE Coupé
Ab 719,-- €/Monat netto: Mercedes-Benz GLE 350e 4MATIC Coupé • Gewerbe

Mercedes-Benz GLE 350e Coupé Leasing ab 719 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, LZ 14 Monate]

Stromverbrauch: kombiniert: 26,6-23,0 kWh/100 km • Verbrauch: kombiniert: 1,3-0,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 29-20 g/km CO2*


Mercedes-Benz GLE SUV; Quelle: PAW Automobile
Ab 729,-- €/Monat netto: Mercedes-Benz GLE 350e 4Matic • Gewerbe

Mercedes-Benz GLE 350e Leasing ab 729 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, LZ 14 Monate]

Stromverbrauch: kombiniert: 28,1-26,0 kWh/100 km • Verbrauch: kombiniert: 1,6-1,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 36-33 g/km CO2*


Mercedes-Benz V-Klasse
Ab 760,41 €/Monat brutto: Mercedes-Benz V300d Automatik Edition lang • Gewerbe • Privat

UPDATE! Mercedes-Benz V300d Leasing ab 639 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, LF 8 Monate]

Verbrauch: kombiniert: 7,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 199 g/km CO2*