Home » News » Elektromobilität » Mehr Reichweite für den neuen Opel Mokka Electric

News

Mehr Reichweite für den neuen Opel Mokka Electric

Opel Mokka Electric
Opel Mokka Electric; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Opel hat den vollelektrischen Opel Mokka-e in Opel Mokka Electric umbenannt und ihm mehr Reichweite gegeben.

Neben der Namensänderung hat das kompakte Elektro-SUV eine größere und effizientere Batterie für mehr Reichweite und einen potenteren Elektromotor erhalten, heißt es in einer Pressemeldung.

406 Kilometer Reichweite

Dank des neuen 54-kWh-Akkupacks, das entspricht vier kWh mehr als vorher, kann das vollelektrische Kompakt-SUV nun anstelle von 338 Kilometern nach WLTP-Standard sogar 406 Kilometer mit nur einer Tankfüllung zurücklegen. Neben der erhöhten Reichweite, verbrauchte der Mokka Electric nun auch weniger. Der Stromverbrauch sinkt von 17,8 auf 15,2 kWh pro 100 Kilometer.

Neben der erhöhten Reichweite hat Opel auch die Antriebsleistung gesteigert. Vorher besaß der Opel Mokka-e 136 PS. Nun schafft es der Opel Mokka Electric auf 156 PS. Das maximale Drehmoment bleibt bei 260 Newtonmetern. Aus dem Stillstand beschleunigt der Vollstromer in unter zehn Sekunden auf 100 km/h. Bei 150 km/h wird die Höchstgeschwindigkeit elektronisch abgeregelt.

Nach wie vor besitzt der Mokka Electric drei Fahrmodi. Im Eco-Betrieb fährt das SUV am energieeffizientesten. Hinzu kommen noch die Modi Normal und Sport. In knapp 30 Minuten lässt sich die 54-kWh-Batterie an einer öffentlichen 100-kW-Gleichstrom-Ladesäule auf 80 Prozent aufladen. Wechselstrom kann mit dem 11-kW-Bordladegerät „getankt“ werden.

Der Preis für den Opel Mokka mit neuem Namen und neuer Reichweite ist noch nicht bekannt gegeben worden. Das aktuelle Modell kostet 37.650 Euro. Laut Hersteller haben sich im vergangenen Monat 65 Prozent aller Mokka-Kund:innen in Deutschland für die vollelektrische Variante entschieden. Bis 2024 will Opel jedes Modell der Palette elektrifiziert anbieten. 2028 wird Opel dann eine komplett elektrische Marke.


Themen des Beitrags:
Opel

Jetzt leasen!

Nissan Ariya
Für 399,-- €/Monat brutto: Nissan Ariya 63kWh • Gewerbe • Privat

Nissan Ariya Leasing für 399 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 23,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


VW ID.Buzz und VW ID.Buzz Cargo
Für 717,57 €/Monat brutto: Volkswagen ID.Buzz Pro 150 kW • Privat

VW ID.Buzz Pro Leasing für 718 (780) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 18,9 kWh100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


BMW iX1
Für 435,94 €/Monat brutto: BMW iX1 xDrive30 • Privat

BMW iX1 xDrive30 Vario-Leasing für 436 (498) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 17,0 kWh /100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*