Home » News » Business » Lexus verkauft 2021 72.441 Fahrzeuge

News

Lexus verkauft 2021 72.441 Fahrzeuge

Lexus UX
Lexus UX; Quelle: Pressefoto

Business. Lexus fährt in Europa auf Erfolgskurs. Im vergangenen Jahr konnte der Autobauer 72.441 Fahrzeuge verkaufen. Das entspricht einem Wachstum von zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Das erfolgreichste Modell des Herstellers ist der Lexus UX. Er wurde europaweit 21.144-mal verkauft. Laut Pressemeldung sind das 25 Prozent mehr im Vergleich zu 2020. Die Absatzsteigerung ist auf die Einführung des brandneuen Lexus UX 300e (Stromverbrauch kombiniert 17,1 – 16,8 kWh/100 km, CO2-Emisssion 0 g/km) zurückzuführen. Der UX 300e ist das erste rein elektrische Fahrzeug der Marke.

Den zweiten Platz konnte die NX Familie erringen. 2021 wurden insgesamt 19.493 Einheiten verkauft. Dicht gefolgt von der RX Reihe, die auf 18.346 verkaufte Einheiten kommt. Den größten Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr konnte der LC mit einem Plus von 53 Prozent erringen, den es als Cabriolet und Coupé gibt. Die Luxuslimousine LS wurde 2021 46 Prozent mehr abgesetzt als noch im Jahr zuvor.

„Mit großem Rückenwind startet Lexus ins neue Jahr: Beflügelt von der hohen Nachfrage nach unseren elektrifizierten SUV- und Crossover-Modellen, konnten wir unseren Absatz und Marktanteil in Europa steigern. Dieses Momentum wollen wir 2022 nutzen, um in Verbindung mit weiteren Neuheiten und Antriebsvarianten auch in Deutschland weiter zu wachsen“, erklärt Nadine Busch, General Managerin von Lexus in Deutschland.

Marke zunehmend elektrifiziert

Mit unglaublichen 96 Prozent ist beinahe jeder verkaufte Lexus in Westeuropa elektrifiziert. Seit Einführung des ersten Hybridmodells 2005 hat der Premium-Autobauer bereits mehr als eine halbe Million elektrifizierte Fahrzeuge in der Region verkauft. Nachdem die Modellpalette von Lexus 2021 den ersten reinen Vollstromer erhalten hat, folgt in diesem Jahr das erste Plug-In-Hybrid-Modell der Marke: Der Lexus NX 450h+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,1 – 1,0 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert 25 – 22 g/km).

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


In der ersten Hälfte des neuen Jahres soll darüber hinaus das zweite vollelektrische Fahrzeug der Marke kommen, das auch noch auf einer eigenen Plattform stehen wird. Der Lexus RZ 450e ist noch nicht bestellbar und noch nicht homologiert. Mit dem Start der Produktion läutet der Hersteller auch eine umfassende Produktoffensive ein. Bis 2025 will Lexus 20 neue oder überarbeitete Modelle auf den Markt bringen. Sie sollen unter der Flagge von „Lexus Electrified“ erscheinen. Die Vision dahinter: Das Potenzial elektrifizierter Antriebe nutzen und Fahrspaß neu definieren.


Themen des Beitrags:
Lexus

Jetzt leasen!

Hyundai Ioniq 5
Für 247,97 €/Monat netto: Hyundai Ioniq 5 58 kWh 125 kW • Gewerbe

Hyundai Ioniq 5 Leasing für 248 (373) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Hyundai Kona Elektro
Für 150,01 €/Monat netto: Hyundai Kona Elektro 100kW • Gewerbe

Hyundai Kona Elektro Leasing für 150 (300) Euro im Monat netto [BAFA, Bestellfahrzeug]

Verbrauch: kombiniert: 14,3 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Cupra Born Pressefoto
Für 183,89 €/Monat netto: Cupra Born 58 kWh 150 kW • Gewerbe

Cupra Born Leasing für 184 (309) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 14,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*