Home » News » Elektromobilität » Lexus NX erstmals als Plug-In-Hybrid erhältlich

News

Lexus NX erstmals als Plug-In-Hybrid erhältlich

Lexus NX 450h+
Lexus NX 450h+; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Der Lexus NX ist in seiner zweiten Modellgeneration erstmals als Plug-In-Hybrid erhältlich. Das Premium-SUV besitzt einen großen und sparsamen Akku und fährt lokal emissionsfrei und bis zu 97 Kilometer rein elektrisch, heißt es in der Pressemeldung des Autobauers.

Der Lexus NX 450h+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,1 – 0,9 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 26 – 20 g/km), der an der Steckdose geladen wird, legt im kombinierten WLTP-Testzyklus bis zu 76 Kilometer rein elektrisch zurück. Im Stadtverkehr schafft er sogar bis zu 98 Kilometer. Kombiniert man den Elektro- mit dem Verbrennungsmotor, kommt man auf einen Normverbrauch von 0,9 Liter bis 1,1 Liter je 100 Kilometer. Das ist ein Bestwert in dieser Fahrzeugklasse.

Effizient und sparsam

Die Lithium-Ionen-Batterie ist 18,1 Kilowattstunden stark und lädt an 22 kW AC-Säulen in vier Stunden. Ein 6,6-kW-OnBoard-Charger ist serienmäßig dabei. Wenn der Hochvoltakku leer ist, fährt der Lexus NX dennoch effizient und sparsam: Während die meisten Plug-In-betriebenen Fahrzeuge dann ausschließlich mit Verbrenner fahren, nutzt das Premium-SUV aus Japan sein Hybridsystem. Es ist damit durchschnittlich 23 bis 30 Prozent sparsamer als vergleichbare Plug-In-Hybridmodelle.

Für diesen tollen Verbrauch ist das leistungsfähige Antriebssystem von Lexus verantwortlich. Ein im Atkinson-Zyklus arbeitender 2,5-Liter-Benziner trifft auf einen Elektromotor-Generator. Diese Kombination ermöglicht das intelligente Allradsystem E-Four.

Klassische Hybridversion noch sparsamer

Auch der klassische Nexus NX 350h (Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,4 – 5,6 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 146 – 127 g/km) bietet weniger Verbrauch an. Das Modell gibt es mittlerweile in seiner vierten Generation mit 24 Prozent mehr Leistung als beim Vorgänger. Der NX 350h schafft es auf eine Systemleistung von 244 PS. Sprinttechnisch überzeugt das Modell, indem es die 100 Kilometer in 7,7 Sekunden erreicht. Trotz Leistungssteigerung sinkt der Verbrauch. Hinzu kommt ein markantes Design, jahrelange Erfahrung bei der Elektrifizierung und zahlreiche, moderne Konnektivitäts-, Infotainment- und Sicherheitslösungen.


Themen des Beitrags:
LexusToyota

Jetzt leasen!

Toyota Yaris Cross
Für 179,-- €/Monat brutto: Toyota Yaris Cross 1,5-l-VVT-iE • Privat

Toyota Yaris Cross Leasing für 179 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug]

Verbrauch: innerorts: 5,2 l/100 km • außerorts: 4,0 l/100 km • kombiniert: 4,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 101 g/km CO2*


Lexus UX
Für 292,48 €/Monat brutto: Lexus UX 250h Style Edition • Privat

Lexus Ux Leasing für 292 Euro im Monat brutto [Lagerwagen]

Verbrauch: innerorts: 3,7 l/100 km • außerorts: 4,3 l/100 km • kombiniert: 4,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 94 g/km CO2*


Toyota GR Supra
Für 536,67 €/Monat brutto: Toyota Supra GR 3.0 Turbo Automatik Jarama Racetrack Edition • Privat

Toyota Supra GR Leasing für 537 Euro im Monat brutto [Lagerwagen]

Verbrauch: innerorts: 9,1 l/100 km • außerorts: 6,5 l/100 km • kombiniert: 7,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 170 g/km CO2*