Home » News » Elektromobilität » Hyundai hat das Design des brandneuen Ioniq 6 enthüllt

News

Hyundai hat das Design des brandneuen Ioniq 6 enthüllt

Hyundai Ioniq 6
Hyundai Ioniq 6; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Hyundai hat die Serienversion der 2020er-Studie „Prophecy“ enthüllt: Den brandneuen stromlinienförmigen und zeitlosen Hyundai Ioniq 6.

Das zweite Modell der elektrischen Submarke Ioniq bietet für maximale Effizienz und Reichweite eine besonders aerodynamische Linie. Der Ioniq 6 basiert auf der „Electric Global Modular Platform“ (E-GMP) und kombiniert ein großzügiges Raumangebot mit nachhaltiger und hochwertiger Materialauswahl und bietet dank kokonartiger Kabine eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre, heißt es in der Pressemeldung des Herstellers.

„Der Ioniq 6 verbindet Funktionalität und Ästhetik auf emotionale Weise. Das unverwechselbare, stromlinienförmige Design ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen Ingenieuren und Designern, wobei die Liebe zum Detail und kundenorientierte Werte im Mittelpunkt stehen. Wir haben den Ioniq 6 wie einen Kokon gestaltet, der einen individuellen Raum für alle bietet“, berichtet SangYup Lee, Executive Vice President und Head of Hyundai Design Center.

Auf effiziente Aerodynamik optimierte Designsprache

Wie auch zuvor der Hyundai Ioniq 5 setzt der Ioniq 6 auf eine eigenständige, auf effiziente Aerodynamik optimierte Designsprache. Der Luftwiderstand von 0,21 ist der bisher niedrigste, den je ein Hyundai gehabt hat. Er wird aufgrund einer flachen Frontpartie, im Stoßfänger integrierter aktiver Luftklappen und optionaler digitaler Außenspiegel in schlanker Ausführung erreicht. Zu den aerodynamischen Eigenschaften tragen auch der elliptische Heckspoiler mit Winglets, die gerundete Bootsheckstruktur und die vertikalen Einfassungen der Leuchten auf beiden Seiten des hinteren Stoßfängers bei. Hinzu kommen eine Vollverkleidung des Unterbodens, optimierte Deflektoren und reduzierte Radhausabstände.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Der Innenraum und Nachhaltigkeit

Eine ergonomisch gestaltete und zentral angeordnete Bedieneinheit reduziert Ablenkungen des Fahrers und ermöglicht sicheres und intuitives Fahren, berichtet Hyundai. Der modulare Armaturenträger integriert neben dem 12-Zoll-Infotainment-Display ein ebenso großes digitales Cockpit. Die Ambiente-Beleuchtung besteht aus zwei Farben. Sie erhellt den Innenraum entsprechend der Wünsche der Fahrer:innen. Sie können aus 64 Farben und sechs dualen Farbthemen wählen. Vier interaktive Pixel-Leuchten auf der Mitte des Lenkrads informieren den Fahrer in unterschiedlichen Farbschemata über bestimmte Fahrmodi.

Darüber hinaus ist der Innenraum nachhaltig gestaltet. Zu den nachhaltigen Materialien, die im Hyundai Ioniq 6 verwendet werden, zählen recycelte Pigmentfarbe aus Altreifen für Verkleidungen und Bambuskohle-Pigmentfarbe für die Karosserie. Im Innenraum verwendet der Ioniq 6 je nach Ausstattungsniveau ökologisch behandeltes Leder und recyceltes PET-Gewebe für die Sitze, eine Bio-Kautschuk-Mischung für das Armaturenbrett, Bio-PET-Gewebe für den Dachhimmel, Bio-Lack aus Pflanzenölen für die Türverkleidungen und recycelte Fischernetze für den Teppich.

Hyundai Ioniq 6 Interieur
Hyundai Ioniq 6 Interieur; Quelle: Pressefoto

Technische Details hat der Hersteller noch nicht bekannt gegeben. Die offizielle Weltpremiere des brandneuen Ioniq 6 soll im Juli stattfinden. Die elektrische Reichweite wird auf 650 bis 700 Kilometer geschätzt. Die Ladedauer soll dank des 800-Volt-Systems nur circa 30 bis 40 Minuten betragen. Beim Antriebslayout soll sich das Fahrzeug am EV6 der Konzernschwester Kia orientieren, der mit Hinterrad- und Allradantrieb für 168 kW (229 PS) bis 430 kW (585 PS) angeboten wird.


Themen des Beitrags:
Hyundai

Jetzt leasen!

Tesla Model 3
Für 839,-- €/Monat brutto: Tesla Model 3 Standard Range Plus • Privat

Tesla Model 3 Auto-Abo für 839 Euro im Monat brutto [All-inclusive]

Stromverbrauch: kombiniert: 14,9 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


MG M4
Für 166,37 €/Monat netto: MG 4 EV 51 kWh Standard • Gewerbe

MG 4 EV Leasing für 166 (260) Euro im Monat netto [frei konfigurierbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 17,0 kWh /100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Opel Mokka
Für 269,-- €/Monat brutto: Opel Mokka-e Elegance • Privat

Opel Mokka-e Leasing für 268 (406) Euro im Monat brutto [Vorkonfiguriert, Eroberung, BAFA, THG-Quote]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*