Home » News » Elektromobilität » Europäisches Tesla Model Y mit mehr Reichweite

News

Europäisches Tesla Model Y mit mehr Reichweite

Tesla Model Y
Tesla Model Y; Quelle: Craventure Media/Unsplash

Elektromobilität. Im Quellcode der europäischen Tesla-Webseite sind in der Nacht auf Freitag Änderungen an den Model Y-Daten aufgetaucht. Das Model Y Long Range und die Performance-Variante besitzen mehr Reichweite. Außerdem sollen voraussichtlich deutsche Model Y aus Grünheide ab März kommen.

Die Quellcode-Veränderungen beobachtete tesla_adri auf Twitter.

Bis 566 Kilometer Reichweite beim Model Y

Gleich zum Europastart des Model Y im vergangenen Sommer kam das Elektroauto in Deutschland auf 507 Kilometer Reichweite nach WLTP-Standard. Und das, obwohl bereits damals ein Akku in der EU zugelassen war, der Tesla-Angaben zufolge für Hongkong sogar 542 Kilometer weit fahren konnte. Bei einer späteren Konfiguratoren-Änderung zeigte sich, dass das Model Y LR mit den optionalen 20-Zoll-Rädern an Reichweite einbüßte. Bei 19-Zoll-Rädern kam dasselbe Fahrzeug auf eine Reichweite von 537 Kilometern.

Ab sofort dürften neu bestellte Model Y mit dem größeren Akku kommen. Als neue Reichweiten standen am Freitag im Konfigurator 565 Kilometer mit 19-Zoll-Rädern und 533 Kilometer mit größeren Rädern. Als Termin für die Auslieferung aus der deutschen Gigafactory gibt Tesla für beide Radgrößen diesen Februar an.

Die Performance-Version, die in Europa bisher nicht ausgeliefert wird, solle von Angang an mit der größeren Akku-Variante kommen. Zuvor versprach der Akku eine Reichweite von 480 Kilometer. Diesen Wert hat Tesla jetzt auf 515 Kilometer korrigiert. Offenbar ohne mehr Akku-Kapazität. Das aber vor allem Wichtigste ist: Endlich gibt es konkrete Angaben für Europa-Auslieferungen im Konfigurator. Vorher war immer nur die Rede von „Anfang 2022“ gewesen.

Kommt das Model Y Performance aus Grünheide?

Auffällig ist, dass Tesla zwei unterschiedliche Monate bei der Auslieferung nennt. Das Model Y Performance in Schwarz oder Weiß werde voraussichtlich im März geliefert. Die anderen Farben erst im Mai. Das würde zu den Gerüchten passen, laut denen die Gigafactory in Grünheide anfangs nur die Performance-Version produziere. Außerdem heißt es, es solle in Grünheide nur schwarz und weiß als Lackierung geplant sein. Die Änderungen im Konfigurator könnte eine Bestätigung dafür sein.

Darüber hinaus fand tesla_adri später noch den expliziten Hinweis „New Performance Trim Launch in Berlin“. Ein Start der Gigafactory in Grünheide im März würde sich grob mit den Aussagen der brandenburgischen Landesregierung decken, laut der sich das Genehmigungsverfahren für das deutsche Tesla-Projekt „auf den letzten Metern“ befindet.


Themen des Beitrags:
TeslaTesla Model Y

Jetzt leasen!

Polestar 2
Ab 749,-- €/Monat brutto: Polestar 2 300 kW Long Range Dual Motor • Gewerbe • Privat

Polestar 2 Auto-Abo ab 749 Euro im Monat brutto [Alles inklusive – außer Laden]

Stromverbrauch: kombiniert: 17.1 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Audi Q8 e-tron quattro
Für 555,-- €/Monat netto: Audi Q8 50 e-tron advanced quattro 250 kW • Gewerbe

Audi Q8 e-tron Leasing für 555 (649) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 20.3 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Tesla Model 3
Für 498,61 €/Monat brutto: Tesla Model 3 Dualmotor Long Range • Gewerbe • Privat

Tesla Model 3 Vario-Leasing für 499 (561) Euro im Monat brutto [kurzfristig verfügbar, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 14,8 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*