Home » News » Elektromobilität » Citroën My Ami Buggy Concept: Winziger elektrischer Offroad-Abenteurer

News

Citroën My Ami Buggy Concept: Winziger elektrischer Offroad-Abenteurer

Citroën My Ami Buggy Concept; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Der französische Hersteller Citroën hat ein neues My Ami Buggy Concept in einer Pressemeldung vorgestellt. Das Concept gilt als winziger elektrischer Offroad-Abenteurer.

Wer sich gerne emissionslos und abenteuerlustig in eine grenzenlose Freiheit stürzen möchte, für den ist das Citroën My Ami Buggy Concept das perfekte Fahrzeug. Es handelt sich um ein Modell mit elektrischem Antrieb, das sich geräuschlos und emissionsfrei fortbewegt und das Vergnügen des elektrischen Fahrens bietet. Das Panoramadach und die fehlenden Türen verstärken noch die Abenteuerlichkeit dieses Elektrogefährts.

„Der My Ami Buggy ist ein Konzept im Einklang mit der Philosophie des Ami, das kein Auto ist. Daher haben wir uns von der Welt der Konstruktionsspiele inspirieren lassen, um den Spaß und die Funktionalität zu fördern, und vom Industriedesign, um Ergonomie und Ästhetik zu erreichen, wobei wir Alltagsgegenstände (Möbel, Beleuchtung usw.) und Modeaccessoires (Turnschuhe, Sportgeräte, Brillen usw.) einbezogen haben. Die einfachen, extrudierten Formen der Kamera- und Smartphone-Halterungen wurden beispielsweise von den Arbeiten von Designern inspiriert, die in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts unverzichtbare und zeitlose Gebrauchsgegenstände entworfen haben. My Ami Buggy Concept soll funktional und einfach sein, ganz im Sinne der ikonischen und zeitgenössischen Industrieobjekte“, sagt Samuel Pericles, Designer My Ami Buggy.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Abenteurer im echten Offroad-Look

Breite Offroad-Räder, Schutzbügel, Scheinwerfergitter und Stoßfänger betonen den abenteuerlustigen Look des Offroaders. Die Seiten zieren überarbeitete Kotflügelverbreiterungen und röhrenförmige Schutzvorrichtungen an der Unterseite der Türen. Auf dem Dach gibt es Gepäckträger und ein Ersatzrad. Die LED-Lichtbalken an der Vorderseite des Dachs verleihen dem Konzept-Fahrzeug einen zusätzlich abenteuerlichen Touch, wenn es zur Erkundungstouren durch die Nacht geht.

Die Türen wurden komplett entfernt und durch transparente, regendichte Planen ersetzt, die hochgezogen werden können. Die Schutzvorhänge können aber auch abgenommen und in hinter den Sitzen speziellen Stautaschen verstaut werden.

Ob es sich bei diesem Konzept-Fahrzeug um einen kreativen, einzigartigen Ansatz handelt, haben die Designer in erster Linie dafür gesorgt, dass das Fahrzeug nicht nur realistisch, sondern auch effektiv ist.

Citroën My Ami Buggy Concept
Citroën My Ami Buggy Concept; Quelle: Pressefoto

Stilvoller, funktionaler und komfortabler Innenraum

Die Sitze, der Stauraum und der Gepäckraum sind Gegenstand einer sorgfältigen Innenraumgestaltung des Citroën My Ami Buggy Concept. Der My Ami Buggy Concept ist mit neuen Advanced Comfort-Sitzpolstern ausgestattet, deren Schaumstoffstärke von 35 mm beim Ami auf 70 mm erhöht wurde. Durch das Hinzufügen von Memory-Schaum sind die Sitze leicht und weich geworden. Sie lassen sich leicht aus der Schale herausnehmen, sind austauschbar und waschbar.

Der französische Autobauer hat ein spezielles Gepäcksortiment entwickelt, das sich hervorragend in den Innenraum integriert. Die Bauchtasche wird an einem Magneten in der Mitte des Lenkrades befestigt und kann über eine Schlaufe auch am Gürtel getragen werden. Unter dem Armaturenbrett gibt es eine Seemannstasche mit Klappe. Im Einstiegsbereich auf Sitzhöhe ist ebenfalls Stauraum. Außerdem können sich Interessierte auf eine eigenes für den Ami konzipierte Smartphone-Halterung und eine spezielle Halterung für eine Kamera freuen.


Themen des Beitrags:
Citroën

Jetzt leasen!

Für 120,-- €/Monat brutto: Citroën C5 Aircross PureTech 130 Feel Pack • Privat

💥 KRACHER! Citroën C5 Aircross Leasing für 120 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug]

Verbrauch: innerorts: 7,1 l/100 km • außerorts: 5,5 l/100 km • kombiniert: 6,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 143 g/km CO2*


Für 179,-- €/Monat brutto: Citroën C5 Aircross PureTech 130 Feel Pack • Privat

🔥 HOT! Citroën C5 Aircross Leasing für 179 Euro im Monat brutto [Neuwagen]

Verbrauch: innerorts: 6,2 l/100 km • außerorts: 6,2 l/100 km • kombiniert: 6,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 140 g/km CO2*


Für 82,82 €/Monat netto: Citroën C3 PureTech 83 Shine Pack • Gewerbe

💥 KRACHER! Citroën C3 Leasing für 83 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug]

Verbrauch: innerorts: 7,5 l/100 km • außerorts: 5,1 l/100 km • kombiniert: 5,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 124 g/km CO2*