Home » News » Elektromobilität » Citroën C5 Aircross ab sofort mit neuer Einstiegsmotorisierung bestellbar

News

Citroën C5 Aircross ab sofort mit neuer Einstiegsmotorisierung bestellbar

Citroën C5 Aircross Facelift
Citroën C5 Aircross Facelift; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Der französische Hersteller setzt seinen Weg hin zur ë-Marke weiter fort. Ab sofort hat deshalb der Citroën C5 Aircross mit dem 180 Stop&Start ë-EAT8 eine neue und noch effizientere Hybrid-Einstiegsmotorisierung erhalten.

Die neue Einstiegsmotorisierung verfügt über 180 PS und ergänzt das bereits bestehende elektrische Motorenangebot des Herstellers rund um den Plug-In-Hybrid Stop&Start 225 ë-EAT8. Der neue Citroën C5 Aircross 180 Feel Pack startet bei einem Preis von 41.970 Euro.

57 Kilometer Reichweite

Der C5 Aircross Hybrid 180 kombiniert einen Ottomotor mit 150 PS mit einem 110 PS starken Elektromotor. Laut Citroën bringt diese neue Variante mit einem Energieverbrauch von 16,1-15,9 kWh/100 km nach WLTP deutliche Effizienzvorteile und sorgt für eine elektrische Reichweite von bis zu 57 Kilometer. Die Batteriekapazität liegt bei 12,4 kWh. Mit dem Einstiegspreis von 41.970 Euro bietet die neue Motorisierung einen Preisvorteil von 1.500 Euro gegenüber der Version mit 225 PS (43.470 Euro UPE in Deutschland für C5 Aircross Plug-In-Hybrid Stop&Start 225 Feel Pack). Dienstwagenfahrer müssen für diese Hybridversion nur 0,5 Prozent des Bruttolistenpreises als geldwerten Vorteil versteuern.

„Zu den bekannten Stärken des C5 Aircross – durchdachte Ausstattung und ein benutzerfreundliches Gesamtkonzept in Verbindung mit höchstem Komfort, maximaler Modularität und Technologien der neuesten Generation – kommt nun ein weiterer Vorteil hinzu: Kunden, die sich für die neue Plug-In-Variante mit 180 PS entscheiden, schonen nicht nur die Umwelt, sondern auch ihr Portemonnaie, da sie von einem Effizienz- und Preisvorteil profitieren“, sagte Roman Franke, Leiter Produktmarketing Citroën Deutschland, in einer Pressemeldung von Montagmorgen.

Der C5 Aircross kann von zu Hause, am Arbeitsplatz oder an einer öffentlichen Ladestation aufgeladen werden. Mithilfe der My Citroën App kann die Batterieladung und die verbleibende Reichweite via Smartphone überprüft werden. Darüber hinaus kann der tägliche Ladevorgang und die Vorklimatisierung des Innenraums ebenfalls über die App gesteuert werden.


Themen des Beitrags:
Citroën

Jetzt leasen!

Kia e-Niro (2022)
Für 220,99 €/Monat brutto: Kia Niro EV Inspiration • Privat

🔥 Kia Niro EV Leasing für 221 Euro im Monat brutto [kurzfristig verfügbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,2 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Fiat 500 und Fiat 500X Più Dolcevita
Für 127,-- €/Monat brutto: Fiat 500e 23,8 kWh • Privat

💥 Fiat 500e Leasing für 127 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 13,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Kia EV6
Für 249,-- €/Monat brutto: Kia EV6 58 kWh 125 kW Heckantrieb • Privat

Kia EV6 Leasing für 249 Euro im Monat brutto [sofort verfügbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*