Home » News » Business » VW in China: Absatzziele für ID-Modelle um mehrere Tausend verfehlt

News

VW in China: Absatzziele für ID-Modelle um mehrere Tausend verfehlt

Volkswagen ID.5
Volkswagen ID.5; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Business. Die ID-Modelle von VW verkaufen sich in China nicht so gut wie erhofft. 2021 verfehlte der Konzern seine Absatzziele um mehrere Tausend, berichtet Reuters.

Im vergangenen Jahr verkauften die Wolfsburger 70.625 ID-Fahrzeuge. Damit verfehlten sie das geplante Ziel von 80.000 bis 100.000 Stück. Dass der Konzern Anlaufschwierigkeiten in China hat, zeigen Vergleichszahlen von Tesla. Der US-amerikanische Autobauer verkaufte ebenfalls rund 70.000 Fahrzeuge. Allerdings nicht über das gesamte Jahr hinweg, wie VW, sondern allein im Dezember. Dies zeigt ein Bericht von Cnevpost. Gründe für die schlechte Performance seien unter anderem der globale Chipmangel sowie Corona-Ausbrüche, die in China mit drastischen Lockdowns einhergegangen sind.

Volkswagen ID.6 Crozz (orange) und ID.6 X (lila) Pressefoto
Volkswagen ID.6 Crozz (orange) und ID.6 X (lila); Quelle: Pressefoto

Absatz 2022 verdoppeln

Dieses Jahr will der VW-Konzern seinen ID-Absatz in China verdoppeln. Ob dieses realistisch ist, hängt erneut von der Entwicklung bei den Halbleitern ab, so Stephan Wöllenstein, VW-China-Chef.

Neben der Kernmarke VW gibt es in China auch die Marken Audi, Skoda, Porsche und Lamborghini. Insgesamt blickt der Konzern 2021 auf 3,3 Millionen verkaufte Autos in China. Glücklich ist der Hersteller damit aber nicht. Im Vergleich zum Vorjahr liegt dieser Wert nämlich 14 Prozent hinter dem Absatz 2020. Und China bleibt wichtig für den globalen Absatz. Noch stehen die genauen Zahlen nicht fest. 2020 machten die Verkäufe in China aber 40 Prozent des weltweiten Absatzes aus. Damals setzten die Wolfsburger insgesamt rund 9,1 Millionen Fahrzeug ab. Allein 3,8 Millionen davon in China, heißt es im Geschäftsbericht.

2022 strebt VW eine Absatzsteigerung von einer halben Million Autos an, womit das Niveau von 2020 erreicht wären.


Themen des Beitrags:
VW

Jetzt leasen!

Volkswagen Tiguan eHybrid
Für 237,-- €/Monat brutto: VW Tiguan Life 1,4 l eHybrid DSG • Privat

Volkswagen Tiguan Leasing für 237 (344) Euro im Monat brutto [BAFA, Bestellfahrzeug]

Verbrauch: kombiniert: 13,4 kWh/100 km • kombiniert: 1,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 42 g/km CO2*


Volkswagen Golf VIII GTI
Für 299,-- €/Monat netto: VW Golf R 2.0 TSI OPF 4MOTION 235 kW • Gewerbe

VW Golf R Leasing für 299 (326) Euro im Monat netto [Neuwagen]

Verbrauch: innerorts: 9,0 l/100 km • außerorts: 5,9 l/100 km • kombiniert: 7,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 161 g/km CO2*


Volkswagen Grand California
Für 409,76 €/Monat brutto: VW Grand California 600, 2,0 l TDI SCR • Privat

VW Grand California 600 Leasing für 410 (510) Euro im Monat brutto [Neuwagen, inkl. Full-Service]

Verbrauch: innerorts: 11,9 l/100 km • außerorts: 9,2 l/100 km • kombiniert: 10,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 282 g/km CO2*