Home » News » Elektromobilität » VW ID.4 Pro 4Motion: Zusätzliche Allradversion ab 49.020 Euro erhältlich

News

VW ID.4 Pro 4Motion: Zusätzliche Allradversion ab 49.020 Euro erhältlich

Volkswagen ID.4 Pro 4Motion
Volkswagen ID.4 Pro 4Motion; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Volkswagen erweitert das Produktportfolio des vollelektrischen SUV VW ID.4 um eine zusätzliche Allradversion: Der VW ID.4 Pro 4Motion ist ab sofort erhältlich und startet bei einem Preis ab 49.020 Euro.

Bisher war lediglich das sportlich Topmodell VW ID.4 GTX 4Motion als Allradversion erhältlich, heißt es in einer Pressemeldung des Herstellers. Nun gibt es zusätzliche Allradversion. Die neue leistungsstärkere Variante der Pro-Modelle überträgt seine Kraft per Allradantrieb dank eines zweiten Elektromotors an der Vorderachse auf die Straße.

„Mit dem ID.4 Pro 4Motion gehen wir dem Kundenwunsch und der Nachfrage nach einem weiteren Modell mit Allradantrieb nach. Er ordnet sich dabei genau zwischen den effizienten und komfortablen ID.4 Modellen mit Heckantrieb sowie der sportlichen Topversion ID.4 GTX 4Motion ein“, erklärt Silke Bagschik, Leiterin Vertrieb und Marketing für die ID. Familie.

Verbesserte Traktion und Fahrdynamik

Eigenen Aussagen zufolge verbessere die Allrad-Technologie im ID.4 Pro 4Motion die Traktion und ermögliche eine noch bessere Fahrdynamik. Darüber hinaus können sich Käufer:innen auf eine erhöhte Anhängelast um 200 Kilogramm freuen.

Die beiden Elektromotoren im neuen 4Motion-Modell leisten gemeinsam 265 PS und beschleunigen in nur 6,9 Sekunden auf 100 km/h. Der Hauptantrieb erfolgt über den permanent erregten Synchronmotor an der Hinterachse. Dieser verfügt über eine Leistung von 204 PS. Er ist mit einem Pulswechselrichter und einem Ein-Gang-Getriebe in achsparalleler Anordnung aufgebaut. Die Vorderachse wird durch einen Asynchronmotor ebenfalls mit Pulswechselrichter angetrieben, der sich bestens als aktivierbares Boost-Aggregat eignet.

Der neue ID.4 Pro 4Motion besitzt eine Batterie mit einer Netto-Kapazität von 77 kWh. Sie gewährleistet eine Reichweite von bis zu 517 Kilometer nach WLTP-Standard. Die Höchstgeschwindigkeit wird wie beim Topmodell ID.4 GTX bei 180 km/h abgeregelt. Die Hochvoltbatterie ist bei einem Ladestopp in 36 Minuten von fünf Prozent auf einen Ladestand (SoC) von 80 Prozent aufgeladen und bietet dann eine Reichweite von weiteren 337 Kilometern.

Der ID.4 ist 2021 mit einem weltweiten Absatz von 163.000 Einheiten das meistverkaufte Elektroauto der Marke Volkswagen als auch des VW-Konzerns gewesen.


Themen des Beitrags:
VW

Jetzt leasen!

Volkswagen Golf VIII GTI
Für 235,-- €/Monat netto: Volkswagen Golf GTI Clubsport 2.0 TSI OPF DSG • Gewerbe

Letzte Chance! VW Golf GTI Clubsport Leasing ab 235 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug]

Verbrauch: innerorts: 8,4 l/100 km • außerorts: 5,6 l/100 km • kombiniert: 6,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 151 g/km CO2*


Volkswagen Golf VIII GTD
Ab 235,-- €/Monat netto: VW Golf VIII GTD 2.0 TDI SCR DSG • Gewerbe

VW Golf VIII GTD Leasing ab 235 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug]

Verbrauch: innerorts: 5,4 l/100 km • außerorts: 3,9 l/100 km • kombiniert: 4,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 117 g/km CO2*


Volkswagen Golf VIII GTI
Für 280,-- €/Monat brutto: VW Golf GTI 2,0 l TSI OPF 7-Gang DSG • Privat

VW Golf GTI Leasing für 280 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug]

Verbrauch: innerorts: 9,0 l/100 km • außerorts: 5,6 l/100 km • kombiniert: 6,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 157 g/km CO2*