Home » News » Elektromobilität » VW e-up! in Kürze wieder bestellbar

Comeback

VW e-up! in Kürze wieder bestellbar

Volkswagen e-up!
Volkswagen e-up!; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Das beliebte Auto VW e-up! soll in Kürze wieder bestellbar sein, berichtet die Elektroauto-Vermietung NextMove in einem Video.

Volkswagens erstes Elektroauto für den Massenmarkt startete 2013. Nach einem technischen Update und einer Preissenkung entwickelte sich das Modell ab 2020 zum Verkaufsschlager. Innerhalb kürzester Zeit kam der Hersteller aus Wolfsburg mit der Produktion nicht mehr hinterher. Ende 2020 musste VW den e-up! aufgrund zu hoher Lieferzeiten pausieren. Seitdem ist der e-up! nicht mehr bestellbar. Laut NextMove könnte er aber demnächst wieder verfügbar sein.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Verkaufsschlager VW e-up!

Obwohl der VW e-up! mit 83 PS starkem Elektromotor schon länger nicht mehr bestellt werden kann, hat er es 2021 auf den zweiten Platz der meistzugelassenen Elektroautos in Deutschland geschafft. Der Verkaufsschlager beruht auf dem regulären up!. Die erste Generation des Elektroautos besaß eine Reichweite von lediglich 160 Kilometern. Nach der Erhöhung der Reichweite auf 260 Kilometer im November 2019 und in Verbindung mit der Preissenkung auf 21.975 Euro entwickelte sich der e-up! zum Dauerbrenner und einem der beliebtesten Elektroautos Deutschlands. Warum? Dank der Umweltförderung durch das BAFA in Höhe von 9.000 Euro zahlen Kund:innen für den e-up! nur etwa 13.000 Euro. Ein echter Schnapper. Daraus resultierten explodierende Bestellzahlen und am Ende gar ein Bestellstopp des Wolfsburger Autobauers.

Nun berichtet die Elektroauto-Vermietung NextMove, dass der e-up! von einem Comeback steht. Das Unternehmen zitiert aus einer internen Händler-Mitteilung von Volkswagen, nach der der e-up! „in Kürze“ wieder bestellbar sein wird. Darüber hinaus kommt das Elektrofahrzeug mit der erweiterten Ausstattung „Style Plus“. Zu dieser gehört unter anderem serienmäßig die CCS-Schnellladefähigkeit, ein Multifunktionslenkrad in Leder und 15-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie die Lackierung „Deep Black Perleffekt“ von Dach und Außenspiegeln.

Der neue Preis für den e-up! Style Plus liegt laut NextMove vor Förderung bei circa 26.500 Euro.


Themen des Beitrags:
VW

Jetzt leasen!

Volkswagen Tiguan eHybrid
Für 259,-- €/Monat brutto: Volkswagen Tiguan Life 1.5 TSI Life • Privat

VW Tiguan Leasing für 259 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug]

Verbrauch: innerorts: 6,4 l/100 km • außerorts: 5,0 l/100 km • kombiniert: 5,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 126 g/km CO2*


Volkswagen T-Roc Cabriolet
Für 345,-- €/Monat brutto: VW T-Roc Cabriolet R-Line 1.5 TSI OPF • Gewerbe • Privat

VW T-Roc Cabriolet Leasing für 345 Euro im Monat brutto [Vorbesteller]

Verbrauch: innerorts: 7,2 l/100 km • außerorts: 5,1 l/100 km • kombiniert: 5,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 134 g/km CO2*


Volkswagen Golf VIII GTI
Für 289,-- €/Monat brutto: Volkswagen Golf 2.0 TSI OPF DSG GTI Clubsport • Privat

VW Golf GTI Clubsport Leasing für 289 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug]

Verbrauch: innerorts: 8,4 l/100 km • außerorts: 5,6 l/100 km • kombiniert: 6,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 151 g/km CO2*