Home » News » Allgemein » Tanken wird wieder günstiger: Vor allem Dieselpreise sinken

Spritpreise

Tanken wird wieder günstiger: Vor allem Dieselpreise sinken

Tankstelle
Tankstelle, Quelle: Iade Michoko, Pixabay

Tanken wird wieder günstiger: Zuletzt sind die Preise an den Tankstellen nach einer vorangegangenen Hochphase wieder merklich zurückgekommen. Für beide Kraftstoffsorten muss der Autofahrer nun weniger tief in die Tasche greifen.

Tanken ist aktuell wieder etwas günstiger, darauf hat der ADAC in einer Pressemitteilung aufmerksam gemacht. Beide Kraftstoffarten haben in den letzten Tagen beim Preis nachgegeben. Ein Liter Super E10 kostet zuletzt im Schnitt 1,760 Euro, im bundesweiten Mittel sind das rund 2,1 Cent weniger als noch in der Vorwoche.

Diesel ist ebenfalls günstiger geworden: Der Mieter kostete zuletzt an der Zapfsäule im bundesweiten Mittel 1,717, ein Minus von 1,7 Cent im Vergleich zur Vorwoche.

Rohölpreise bleiben stabil

Mit Schwankungen beim Ölpreis hat diese jüngste Entwicklung diesmal nichts zu tun, der ist derzeit stabil, die Nordseesorte Brent notiert zuletzt weiter bei um die 82 Dollar. Indes ist der Euro weiter auf Erholungskurs.

Uneinheitliche Preisentwicklung

Die Preise für Diesel und Benzin entwickeln sich laut ADAC nicht einheitlich. Bei Diesel sind sinkende Preise zu beobachten: Hier kostet der Liter heute etwa fünf Cent weniger als noch vor einem Monat. Bei Benzin haben die Preise durchschnittlich dagegen binnen Monatsfrist nur um 0,8 Cent nachgegeben.

Die Preisentwicklung beim Diesel wird vom ADAC begrüßt, dennoch sei der Preis pro Lieter nach wie vor zu hoch. Weiter fallende Preise bei Diesel in den kommenden Wochen seien notwendig, so der Branchenverband in seiner Einordnung zur Entwicklung der Kraftstoffpreise.

Timing beim Tanken ist wichtig

Der Spritpreis wird maßgeblich von Wochentag und Tageszeit beeinflusst, wie der ADAC noch einmal hervorhebt. Abends ist der Sprit besonders günstig, zwischen 20:00 und 22:00 Uhr können Autofahrer mit den günstigsten Preisen rechnen. Auch zwischen 18:00 und 20:00 Uhr zeigen die Zapfsäulen mit unter attraktive Preise an. Morgens sind die Preise dagegen höher. In unserem Ratgeber haben wir erklärt, wie sich am günstigsten tanken lässt.


Themen des Beitrags:
Tanken

Jetzt leasen!

BMW iX3
Ab 325,-- €/Monat netto: BMW iX3 INSPIRING • Gewerbe

BMW iX3 Leasing ab 325 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, LZ 7 Monate]

Stromverbrauch: kombiniert: 18,0 - 17,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Volkswagen Taigo
Für 166,11 €/Monat brutto: VW Taigo 1.0 TSI OPF Life • Privat

VW Taigo Leasing für 166 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar, inkl. Service]

Verbrauch: kombiniert: 5,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 124 g/km CO2*


BMW X3
Ab 799,-- €/Monat netto: BMW X3 M Competition AT • Gewerbe

BMW X3 M Competition Leasing ab 799 Euro im Monat netto [sofort verfügbar]

Verbrauch: kombiniert: 10,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 248 g/km CO2*