Home » News » Elektromobilität » SsangYong bringt 2023 Elektro-SUV Torres nach Europa

News

SsangYong bringt 2023 Elektro-SUV Torres nach Europa

SsangYong Torres
SsangYong Torres; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Seit März steht mit dem Korando e-Motion das erste Elektroauto des südkoreanischen Autobauers SsangYong bei den Händlern. Nun hat der Hersteller bekannt gegeben, er wolle 2023 das vollelektrische SUV Torres nach Europa bringen.

Mit dem neuen Elektro-SUV plant SsangYong Abenteuerlust zu wecken. Das unter dem Projektnamen entwickelte Modell ist ein „SUV in Reinkultur“ und Vorbote der neuen Designsprache „Powered by Toughness“, berichtet das Unternehmen in einer Pressemeldung. Zunächst soll das Fahrzeug dieses Jahr nach Korea und im Sommer 2023 in einer vollelektrischen Variante nach Europa kommen.

Vom Nationalpark Torres del Paine inspiriert

Eigenen Aussagen zufolge ist der Name des neuen Elektro-SUV vom Nationalpark Torres del Paine inspiriert, der sich in Patagonien im Süden Chiles über diverse Berge, Gletscher, Seen und Flüsse erstreckt. Neue Bilder des Herstellers sollen den ersten Eindruck des Fahrzeuges vermitteln, dass darauf abspielt, ein Gefühl von Abenteuer, Freiheit und Robustheit zu übertragen.

SsangYong Torres Frontpartie
SsangYong Torres Frontpartie; Quelle: Pressefoto

Die Frontpartie ziert ein vertikaler, selbstbewusst gestalteter Kühlergrill, während sich am Heck eine Art Reserveradträger findet, der den Charakter eines echten Geländewagens vermittelt. Bilder vom Inneren gibt es noch nicht. Der Hersteller kündigt aber großzügige Platzverhältnisse und eine „ausgezeichnete“ Raumausnutzung an. Darüber hinaus soll es zahlreiche, praktische Funktionen geben, die den Torres zum perfekten Begleiter für Freizeitaktivitäten wie Camping oder Entdeckungsabenteuer in der Natur machen.

„Mit dem Torres füllen wir die Lücke zwischen mittelgroßen SUV wie dem Korando und größeren Modellen des D/E-Segments wie dem Rexton. Mit diesem Schritt schaffen wir ein zusätzliches Marktsegment, das uns neue Wachstumsmöglichkeiten eröffnet, insbesondere wenn wir das Produktangebot sukzessive weiterentwickeln“, erklärt ein SsangYong Repräsentant.

Torres kommt 2023 nach Europa

Die Produktion des neuen SsangYong Torres startet bereits im Juni 2022, parallel zum Vorbestellstart auf dem Heimatmarkt in Korea. Unter dem Projektnamen U100 soll der Torres auch als Elektrofahrzeug Ende 2023 nach Europa kommen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.



Themen des Beitrags:
SsangYong

Jetzt leasen!

Nissan Qashqai
Für 224,01 €/Monat brutto: Nissan Qashqai 1.3 DIG-T MHEV Xtronic N-Connecta • Gewerbe • Privat

PREISUPDATE! Nissan Qashqai Leasing für 224 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug]

Verbrauch: innerorts: 6,4 l/100 km • außerorts: 4,9 l/100 km • kombiniert: 5,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 125 g/km CO2*


Polestar 2
Für 378,77 €/Monat brutto: Polestar 2 Standard Range Single Motor • Gewerbe • Privat

Polestar 2 Leasing für 397 (522) Euro im Monat brutto [Neuwagen]

Verbrauch: kombiniert: 17,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


BMW X3 Facelift
Für 354,-- €/Monat brutto: BMW X3 xDrive20i AT • Gewerbe • Privat

PREISUPDATE! BMW X3 Leasing für 354 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug]

Verbrauch: innerorts: 7,8 l/100 km • außerorts: 5,9 l/100 km • kombiniert: 6,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 151 g/km CO2*