Home » News » Elektromobilität » Renault Kangoo E-Tech Electric kommt mit 285 Kilometer Reichweite

News

Renault Kangoo E-Tech Electric kommt mit 285 Kilometer Reichweite

Renault Kangoo E-Tech Electric
Renault Kangoo E-Tech Electric; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Der französische Hersteller Renault stellt sein brandneues Nutzfahrzeug Renault Kangoo E-Tech Electric auf dem kommenden Pariser Autosalon vor. Der Vollstromer kommt mit einer elektrischen Reichweite von bis zu 285 Kilometer.

Kommende Woche, wenn der Pariser Autosalon startet, wird Renault seinen beliebten und vor allem neuen Kombivan Renault Kangoo E-Tech Electric vorstellen, heißt es in einer Pressemeldung. Der Hersteller verspricht viel Platz für Fahrer:innen, Passagiere und ein großes Kofferraumvolumen für Freizeit als auch gewerbliche Anforderungen. Der Vollstromer kommt mit denselben Sicherheits- und Komfortausstattungen wie die Verbrennerversion. Dazu zählt unter anderem eine zweite Sitzreihe mit drei vollwertigen Plätzen, mehr als 49 Liter Stauraum im Innenraum und 850 Liter Kofferraumvolumen, die man auf 2.500 Liter aufstocken kann. Die Dachreling kann zu einem Dachgepäckträger umgewandelt werden. Für die Fahrsicherheit sorgen gleich 14 Assistenzsysteme, darunter autonomes Fahren auf Level zwei.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Optisch unterscheidet sich der Stromer vom Verbrenner durch den individuellen Kühlergrill. Der Ladeanschluss leigt hinter dem Marken-Logo. Der Innenraum unterscheidet sich bei beiden Versionen ausschließlich durch die Informationen im digitalen und individuell personalisierbaren 10-Zoll-Kombiinstrument.

Spezifikationen des Kangoo E-Tech Electric

Der Kangoo E-Tech Electric fährt mit einem Elektromotor, der 122 PS leisten kann. Die 45-kWh-Batterie, die aus acht Modulen besteht, vermag dem E-Nutzfahrzeug eine elektrische Reichweite von bis zu 285 Kilometer zu ermöglichen. Das Akkupaket hat eine Garantie von acht Jahren oder 160.000 Kilometer erhalten. Sollte der Akku die Kapazität von 70 Prozent unterschreiten, dann wird er sogar kostenlos ersetzt.

Für eine bessere Effizienz setzt Renault beim Kangoo diverse Strategien ein. Zum einen gibt es eine rekuperative Bremsstrategie. Dabei können Fahrer:innen am Wählhebel zwischen drei Rekuperationsstufen wechseln: moderates rekuperatives Bremsen, mittleres rekuperatives Bremsen und maximale Rekuperation. Bei maximaler Rekuperation beschleunigt und bremst der Fahrer fast ausschließlich über das Fahrpedal. Insgesamt gibt es dank der Möglichkeit Fahrprogramme und Bremsmodi zu kombinieren, gleich sechs Optionen zur Optimierung des Komforts und der Reichweite. Für weitere Effizienzsteigerung sorgt eine 2-Zonen-Klimaanlage, die über eine Wärmepumpe betrieben wird. Diese soll Aussagen des Herstellers zufolge für eine Reichweite von bis zu 85 Kilometer sorgen.

Renault Kangoo E-Tech Electric Interieur
Renault Kangoo E-Tech Electric Interieur; Quelle: Pressefoto

Käufer:innen bekommen den Renault Kangoo mit einem 11-kW-3-Phasen-Wechselstrom-Ladegerät und einem Schnelllader, der für 22-kW-Wechselstrom oder 80-kW-Gleichstrom ausgelegt ist. Letzter sorgt dafür, dass innerhalb von 30 Minuten Strom für bis zu 170 Kilometer an Schnellladesäulen getankt werden kann. In Kombination mit dem 22-kW-Ladegerät ist die Batterie flüssigkeitsgekühlt. „Die Betriebstemperatur bleibt so auch bei hoher Belastung oder extremen Temperaturen im optimalen Wirkungsbereich“, erklärt Renault. Über die App „My Renault“ oder das Multimediasystem Renault Easy Link lassen sich spezielle Dienste, wie beispielsweise die Programmierung von Art und Zeitpunkt des Ladens, nutzen. Auch die Fernüberwachung des Batteriestatus, die Vorklimatisierung des Innenraums, die Ladestellensuche entlang der Route und die Angabe der Ziele, die mit dem aktuellen Ladestand erreichbar sind, sind so nutzbar.

Neben der Weltpremiere kommende Woche muss Renault noch Preise und Startdatum für Deutschland bekannt geben. Gewiss ist, dass der Kangoo E-Tech Electric in drei Ausstattungsvarianten kommt, die auf die Bedürfnisse der Zielgruppen Behörden, Familien und Gewerbetreibende abgestimmt sind.



Jetzt leasen!

Ora Funky Cat
Für 148,-- €/Monat brutto: Ora Funky Cat 126kW 48kWh Batterie 300 • Privat

Ora Funky Cat Leasing für 148 Euro im Monat brutto [sofort verfügbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


VW ID.Buzz Pro
Für 599,-- €/Monat brutto: VW ID.BUZZ 77 kWh 150 kW Pro • Gewerbe • Privat

VW ID.BUZZ Leasing für 599 Euro im Monat brutto [sofort verfügbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 20,5 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Hyundai IONIQ 6
Für 167,86 €/Monat netto: Hyundai IONIQ 6 77,4kWh 168kW Techniq • Gewerbe

Hyundai IONIQ 6 Leasing für 168 Euro im Monat netto [im Vorlauf, mit Cleopa Abrufschein]

Stromverbrauch: kombiniert: 13,9 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*