Home » News » Elektromobilität » Opel wächst mit E-Autos – neuer E-Manta angekündigt

Krise überwunden?

Opel wächst mit E-Autos – neuer E-Manta angekündigt

Opel
Opel am Kühlergrill. Bild: Robert Klank / Unsplash

Die Traditionsmarke Opel hatte lange Zeit zu kämpfen. Man könnte gar von einer Art Krise sprechen. Doch das mittlerweile zu Stellantis gehörende Unternehmen scheint seine Nische gefunden zu haben – nämlich in der Elektromobilität. Davon jedenfalls schwärmt Opel-Chef Florian Huettl in der Augsburger Allgemeinen Zeitung.

Weltweit sei Opel in diesem Jahr um zwölf Prozent gewachsen, gemessen an den Verkäufen. Im September 2023 konnte Opel in Deutschland seinen Marktanteil von fünf auf mehr als sechs Prozent steigern – die Zahl der Neuzulassungen wuchs um 26 Prozent.

Elektromobilität als Treiber

Besonders rein elektrische Fahrzeuge seien der Treiber für diese Entwicklung. In bestimmten Märkten sollen die E-Autos schon die Verbrenner überholt haben. Besonders Neukunden haben eher ein Auge auf Opel – zwei Drittel der Opel-Käufer seien Neukunden. Huettl plant für die nächste Generation eine starke Kostensenkung: Man wolle es schaffen, E-Autos für rund 25.000 Euro anzubieten. Mit diesem Preis kämen batterieelektrische Autos in den Regionen von Verbrennern an und dürften damit für Kunden attraktiv werden, die bislang vor allem die Kosten im Blick hatten.

Einer der Maßnahmen, um Kosten zu senken, sollen die Akkus werden. Die Batterietechnologie soll nicht mehr aus Fernost eingekauft werden. Stattdessen sollen ab 2025 Batteriezellen in der Gigafactory in Kaiserslautern hergestellt werden. Allerdings wünscht sich Huettl von der Politik auch etwas Unterstützung. So haben chinesische Hersteller große Vorteile bei Energie- und Lohnkosten. Für Europa wünscht er sich daher Unterstützung und schlägt einen günstigeren Industriestrompreis als ersten Schritt vor.

Manta, Manta! Elektrisch, aber kein Retro

Darüber hinaus kündigt Huettl einen neuen, alten Bekannten an. Der Opel Manta soll zurückkommen – diesmal als Elektro-Auto. Wer sich darunter aber eine Retro-Neuauflage vorstellt, dürfte enttäuscht werden. Genau das sei nicht geplant – allerdings soll die DNA des Kult-Opels spür- und im Detail auch sichtbar sein. Der neue Manta sei durch den alten inspiriert worden, aber ohne ihn zu kopieren.

Quellen


Themen des Beitrags:
E-AutoOpelOpel Manta

Jetzt leasen!

Opel Mokka
Für 71,43 €/Monat netto: Opel Mokka 1.2 Turbo 74kW Elegance • Gewerbe

🔥 Opel Mokka Leasing für 71 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, Eroberung, Abrufschein]

Verbrauch & Umwelt WLTP: kombiniert: 5,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 128 g/km CO2*


Opel Crossland
Für 68,43 €/Monat netto: Opel Crossland 1.2 DI Turbo 81kW Elegance Paket • Gewerbe

💥 Opel Crossland Leasing für 68 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar]

Verbrauch: kombiniert: 5,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 132 g/km CO2*


Opel Grandland
Für 157,-- €/Monat brutto: Opel Grandland 1.2 Turbo 96kW Enjoy Auto • Privat

Opel Grandland Leasing für 157 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Verbrauch: kombiniert: 6,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 148 g/km CO2*