Home » News » Elektromobilität » Opel: „GSe“-Comeback für sportliche Vollstromer

News

Opel: „GSe“-Comeback für sportliche Vollstromer

Opel GSe-Logo
Opel GSe-Logo; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Der Autobauer Opel hat eine neue Submarke namens „GSe“ angekündigt, die für besonders dynamische elektrifizierte Modelle stehen soll.

Im Rahmen einer Pressemeldung hat Opel am vergangenen Mittwoch bekanntgegeben, dass die drei Buchstaben GSE im Rahmen des Comebacks nicht wie früher für „Grand Sport Einspritzung“ sondern nun für „Grand Sport electric“ stehen werden.

„Ich freue mich sehr, heute die Rückkehr des bekannten Kürzels GSe ankündigen zu können – als sportliche Submarke, die unsere Top-Modelle kennzeichnen wird. Wie schon bei unserem mutigen und klaren Design haben wir uns hier erneut von unserem reichen Erbe inspirieren lassen und ihm einen modernen Dreh verliehen. Denn in Zukunft wird GSe nicht nur für besonders dynamische Fahrzeuge mit viel Fahrspaß stehen. Vielmehr steht es nun für ‚Grand Sport electric‘ – ganz im Zeichen unserer ehrgeizigen Strategie, zur komplett elektrischen Marke zu werden“, sagte Opel-Chef Florian Huettl.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die GSe-Modelle stehen künftig an der Spitze der jeweiligen Baureihen. Demnach sollten alsbald die ersten GSe-Einheiten kommen. Der Autobauer plant nämlich bis 2024 in jeder Baureihe auch eine elektrifizierte Variante anzubieten. Langfristig will Opel noch in diesem Jahrzehnt, nämlich ab 2028, ausschließlich Vollstromer anbieten.

Die GSe-Einheiten werden mit preisgekröntem Design und sportlichen Look daherkommen, so, wie es GSe-Kund:innen gewöhnt sind. Darüber hinaus werden die elektrischen Fahrzeuge ein besonders dynamisches Fahrwerk bekommen, das für jede Menge Fahrspaß sorgen soll.


Themen des Beitrags:
OpelOpel GSe

Jetzt leasen!

Tesla Model Y
Für 616,-- €/Monat netto: Tesla Model Y Performance Dual Motor AWD • Gewerbe

Tesla Model Y Leasing für 616 (691) Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, BAFA]

Stromverbrauch: kombiniert: 17,1 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Nissan Ariya
Für 300,84 €/Monat netto: Nissan Ariya 63kWh • Gewerbe

Nissan Ariya Leasing für 301 (392) Euro im Monat netto [Vorbesteller, BAFA, THG-Quote]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,9 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Fiat 500 Elektro
Für 378,-- €/Monat brutto: Fiat 500e Cabriolet 42 kWh • Gewerbe • Privat

🔥 Fiat 500e Cabriolet Leasing für 378 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug]

Verbrauch: kombiniert: 14,7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*