Home » News » Elektromobilität » Opel Corsa-e: Startpreis liegt bei 36.395 Euro

News

Opel Corsa-e: Startpreis liegt bei 36.395 Euro

Opel Corsa-e
Opel Corsa-e; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Die elektrische Version des Opel Corsa, der Opel Corsa-e, ist im Jahr 2019 zu einem Preis von 29.900 Euro gestartet. Nun hat sich der Startpreis des Elektro-Kleinwagens auf 36.395 Euro erhöht.

Ende 2022 erlebte der Opel Corsa-e, die elektrische Version der aktuellen Corsa-Generation, eine Preiserhöhung auf 33.895 Euro. Mittlerweile zeigt der Online-Konfigurator für die günstigste Variante, nämlich Elegance, einen Preis von 36.395 Euro vor Förderung als Preis an. Im Gegenzug dazu wurde die Top-Version Ultimate aus dem Programm gestrichen.

Bereits Mitte Dezember 2022 ist die neue Umweltbonus-Richtlinie für das Jahr 2023 in Kraft getreten. Gleichbedeutend mit dem Jahreswechsel von 2022 auf das neue Jahr ging damit ein gesenkter Umweltbonus einher. Im vergangenen Jahr lag dieser noch bei 6.000 Euro. Nun liegt der staatliche Zuschuss für Elektroautos nur noch bei 4.500 Euro. Opel gibt 2.250 Euro statt zuvor 3.000 Euro als Nettorabatt dazu. Unterm Strich kommt der Opel Corsa-e damit auf einen Preis von knapp über 29.000 Euro.

Opel Corsa-e Konfigurator Stand Mitte Februar 2023
Opel Corsa-e Konfigurator Stand Mitte Februar 2023; Quelle: Opel

Elektrische Reichweite von bis zu 353 Kilometer

Der Opel Corsa-e basiert ähnlich wie die Konzernschwestern Peugeot 208 II und DS 3 Crossback auf der Common Modular Platform (CMP). Bei ihr werden hochfeste und ultrahochfeste Stähle verwendet, sodass beim leichtesten Modell des Corsa insgesamt 108 Kilogramm gespart werden konnten. Der Corsa-e kommt mit einem Elektromotor, der 136 PS leisten kann. Die Netto-Kapazität des Lithium-Ionen-Akkumulators beträgt 46 kWh. Sie verhilft entsprechen WLTP-Standard zu einer elektrischen Reichweite von bis zu 353 Kilometer. Das entsprechende e-Pendant des französischen Herstellers Peugeot, der e-208, wird seit Januar nun auch noch mit einem 156 PS starken Elektromotor und 54-kWh-Akkupaket angeboten. Damit steigt die Reichweite von 362 Kilometer auf 398 Kilometer. Für den Corsa-e gibt es das noch nicht. Der Konzern könnte aber das neue Akkupaket künftig ebenfalls im Corsa-e einführen.

Neben dem Corsa-e Elegance gibt es noch die Ausstattungslinie GS. Der Startpreis für die derzeit höchste Ausstattungslinie, Ultimate ist, wie gesagt, entfallen, geht bei 37.245 Euro los. Er ist damit 500 Euro günstiger als zuvor.


Themen des Beitrags:
Opel

Jetzt leasen!

Ora Funky Cat
Für 139,-- €/Monat brutto: Ora Funky Cat 126kW 48kWh Batterie 300 Pro • Privat

Ora Funky Cat Leasing für 139 Euro im Monat brutto [Tageszulassung, 08/23]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


BMW i4
Ab 465,-- €/Monat brutto: BMW i4 eDrive35 • Gewerbe • Privat

BMW i4 Leasing ab 465 Euro im Monat brutto [sofort verfügbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Kia EV6
Für 235,-- €/Monat brutto: Kia EV6 58 kWh 125 kW Heckantrieb • Privat

Kia EV6 Leasing für 235 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*