Home » News » Business » Neuer Mazda CX-50: Produktionsstart in den USA

News

Neuer Mazda CX-50: Produktionsstart in den USA

Mazda CX-50 aus dem Werk von Mazda Toyota Manufacturing; Quelle: Pressefoto

Business. Ab sofort startet die Produktion für den neuen Mazda CX-50 in Huntsville in den USA. Das Fahrzeug ist speziell für den nordamerikanischen Markt konzipiert.

Der Autobauer Mazda hat in seinem neuen Werk im US-Bundesstaat Alabama mit der Herstellung des neuen Mazda CX-50 begonnen. Das für den nordamerikanischen Markt vorgesehene Fahrzeug ist das erste Modell des Herstellers, dass in Huntsville produziert wird. Der Standort wurde gemeinsam mit Toyota errichtet, heißt es in einer Meldung.

Neues Werk aus Joint-Venture

Bereits im November vergangenen Jahres kündigte der Automobilhersteller den Produktionsstart für den neuen CX-50 Anfang 2022 an. Nun ist es so weit. Das Crossover-Modell wird im von Toyota und Mazda gemeinschaftlich genutzten Werk in Huntsville hergestellt. Die Fabrik besitzt eine Jahreskapazität von 300.000 Fahrzeugen, davon je 150.000 Einheiten pro Autobauer. Das dafür gegründete Joint-Venture Mazda Toyota Manufacturing (MTM) beruht auf einer 50:50-Philosphie und beinhaltet neben der gemeinsamen Produktion auch eine breite Zusammenarbeit bei der Technologieentwicklung für Elektroantriebe, bei der Vernetzung und bei Sicherheitssystemen.

Joint-Venture Mazda Toyota Manufacturing (MTM)
Joint-Venture Mazda Toyota Manufacturing (MTM); Quelle: Pressefoto

Angepasst an den Lifestyle in Nordamerika

Der neue Mazda XC-50 ist speziell für den nordamerikanischen Markt konzipiert. Er ist auf den Lifestyle und die Anforderungen moderner Kunden ausgerichtet. Ein hocheffizienter und leistungsstarker Antrieb wartet auf alle Käufer:innen. Zusätzlich verfügt der CX-50 über Allradantrieb für den perfekten Grip auf der Straße.

Auch in Europa baut Mazda seine Produktpalette weiter aus. Der Mazda CX-60 mit zwei Sitzreihen und der Mazda CX-80 mit drei Sitzreihen wurde bereits angekündigt und verspricht eine Top Vielfalt bei den Crossover-Modellen des Unternehmens. Beide Autos kommen mit dem neuen Plug-In-Hybridantrieb der Marke mit Skyactiv G Benziner und Elektromotor. Zu den Neuerungen gehören Reihensechszylinder einer neuer Generation mit 48-Volt-Hybrid-System und zwar als Skyactiv X Benziner mit SPCCI-Verbrennung und als Skyactiv D Dieselmotor einer neuen Generation.


Themen des Beitrags:
Mazda

Jetzt leasen!

Mazda CX-60
Für 237,-- €/Monat netto: Mazda CX-60 2.5 e-Skyactiv PHEV Homura • Gewerbe

Mazda CX-60 Leasing für 237 (505) Euro im Monat netto [Vorbesteller, BAFA,]

Verbrauch: kombiniert: 1,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 33 g/km CO2*


Mazda MX-30
Für 125,74 €/Monat netto: Mazda MX-30 36kWh e-Skyactiv Ad´Vantage • Gewerbe

Mazda MX-30 Leasing für 126 (376) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Stromverbrauch: kombiniert: 17,9 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Toyota bZ4X
Für 359,-- €/Monat brutto: Toyota bZ4X 71,4 kWh 150kW • Privat

Toyota bZ4X Leasing für 359 (484) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 15,5 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*