Home » News » Business » Neue CEO von Free2move eSolutions

Mathilde Lheureux

Neue CEO von Free2move eSolutions

Share Now heißt bald Free2move
Share Now heißt bald Free2move, Bild: Unsplash

Stellantis gibt in einer Pressemeldung bekannt, dass Free2Move eine neue CEO hat. Die Französin Mathilde Lheureux übernimmt das Unternehmen zum 01. November 2022. Sie folgt damit dem bisherigen CEO Roberto Di Stefano, welcher innerhalb des Stellantis-Konzerns wechseln wird.

Free2move ist ein Projekt der Stellantis-Gruppe. Als Stellantis das Unternehmen zusammen mit der NHOA Group übernahm, hieß es noch Share Now. Mercedes-Benz und BMW hatten das gemeinsame Projekt im Mai 2022 überraschend abgestoßen. Stellantis witterte eine Chance und möchte das Unternehmen zu einem großen Player im CarSharing machen. Bereits jetzt ist Share Now der größte Car-Sharing-Anbieter in Deutschland.

„In ihrer neuen Rolle als CEO von Free2move eSolutions wird Mathilde Lheureux das Unternehmen dahingehend ausrichten, einen starken Beitrag zur Elektrifizierungsstrategie von Stellantis Dare Forward 2030 zu leisten. Ziel ist es, Free2move eSolutions zu einem Akteur für nachhaltige und profitable Ladelösungen zu machen“, sagte Brigitte Courtehoux, CEO von Free2move und Mitglied des globalen Executive Committees von Stellantis.

Mini von Share Now im Sonnenuntergang
Mini von Share Now im Sonnenuntergang, Bild: Unsplash

„Ich freue mich, Mathilde im Unternehmen willkommen zu heißen. Es ist eine Ehre für mich, mit einer Managerin ihres Ranges mit ausgewiesenen Erfolgen im Bereich Wertschöpfung zusammenzuarbeiten. Sie besitzt genau die Führungsqualitäten, die das Unternehmen jetzt braucht, um Free2move eSolutions auf die nächste Ebene zu bringen“, kommentierte Carlalberto Guglielminotti, CEO der NHOA Group. „Mathilde weiß, wie man Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im perfekten Einklang mit der Kultur und den Werten des Unternehmens motiviert. Ich bin überzeugt, dass sie zusammen mit dem starken Management-Team von Free2move eSolutions das Unternehmen in eine Richtung führt, bei der sie sich auf die Herausforderungen der Umsetzung konzentriert und unseren Stakeholdern hohe Performance und langfristigen Wert liefert.“

Quellen


Themen des Beitrags:
BMWMercedes-BenzStellantis

Jetzt leasen!

Smart EQ
Für 89,-- €/Monat netto: Smart ForTwo Coupe EQ • Gewerbe

Smart EQ Leasing für 89 (256) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 15.2 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Smart EQ
Für 128,99 €/Monat netto: Smart EQ fortwo • Gewerbe

Smart EQ fortwo Leasing für 129 (212) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 15,9 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


BMW i3 I01
Für 293,-- €/Monat brutto: BMW i3 120Ah 125kW • Gewerbe • Privat

BMW i3 Leasing für 293 (460) Euro im Monat brutto [Neuwagen, BAFA, Lieferzeit Juni-Juli]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,1 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*