12. Januar 2022 Citroën C5 Aircross bekommt neues Facelift

Business. Der Franzose Citroën C5 Aircross sagt Au revoir zur alten Knubbel-Optik und bekommt vom französischen Hersteller nun ein Facelift spendiert. In der Pressemeldung vom 12. Januar 2022 kündigt der Autobauer eine komplett neugestaltete Frontpartie und eine neue Heck-Lichtsignatur, komfortablere Sitze und einen größeren Touchscreen an. Zeit für ein Update...
Mehr
News

7. Januar 2022 Amazon Fire TV kommt 2022 zu Ford, Jeep, Chrysler und Lincoln

Technologie. Auf der CES 2022 in Las Vegas kündigte Amazon an, dass seine Plattform „Fire TV for auto“ in diesem Jahr auch zu Autos der Marken Ford, Jeep, Chrysler und Lincoln kommen würde. Der Amazon Fire TV Blog berichtete. Bereits Ende letztens Jahres war der Stellantis-Konzern der erste Autohersteller, der...
Mehr
News

29. Dezember 2021 13 neue Batteriefabriken in USA bis 2025

Die Elektromobilität entwickelt sich rasend schnell. Teil der Entwicklung sind Batteriefabriken, von denen rund um den Globus einige entstehen. Bis 2025 sollen allein 13 neue Batteriefabriken in den USA entstehen, wie das Energieminsterium (Department of Energy) nun mitteilte. Anders als bei der Chipproduktion versuchen viele Unternehmen die Fertigung der wichtigen...
Mehr
Schnelle Entwicklung

22. Dezember 2021 Stellantis auf der CES 2022: Zukunftsweisende Technologien

Business. Technologie. Der Konzern Stellantis um die Kernmarken Opel, Peugeot, Fiat und weitere präsentiert sich auf der CES 2022 mit physischen und virtuellen Erlebnissen, um zukunftsweisende Technologien zu erfahren. In einer Pressemeldung bezeichnet der Konzern bahnbrechende und kundenorientierte Technologien für die 14 Marken des Unternehmens als globalen Antrieb. Auf der...
Mehr
News

7. Dezember 2021 Stellantis: Jahresumsatz von 20 Milliarden Euro bis 2030 durch Software-gestützte Fahrzeuge

Technologie. Business. Heute, am 07. Dezember, gab der Stellantis-Konzern seine neue Softwarestrategie für den Einsatz von Technologieplattformen bekannt, die auf bestehenden vernetzten Fahrzeugfunktionen aufbaut. Bis 2030 soll ein zusätzlicher Jahresumsatz von rund 20 Milliarden Euro erzielt werden. Diese Umwandlung wird die Stellantis-Fahrzeuge, zu denen beispielsweise die Marken Peugeot, Opel und...
Mehr
News

4. Dezember 2021 Stellantis-Marken in Deutschland stark gefragt

Business. Mit mehr als 27.500 Neuzulassungen im November in Deutschland kletterte der Pkw-Marktanteil der Stellantis-Marken auf 13,8 Prozent. Damit sind Alfa Romeo, Citroën, DS Automobiles, Fiat/Abarth, Jeep, Maserati, Opel und Peugeot weiterhin auf Erfolgskurs. Der Marktanteil der Stellantis-Marken in Deutschland ist im Vergleich zum Vormonat um 0,5 Prozentpunkte gestiegen, berichtet...
Mehr
News

1. Dezember 2021 Festkörperbatterien von Factorial Energy: Stellantis mischt mit

Technologie. Elektromobilität. Der Stellantis-Konzern um CEO Carlos Tavares hat gestern in einer Pressemeldung bekannt gegeben mit dem US-amerikanischen Feststoffbatterie-Spezialisten Factorial Energy zusammenzuarbeiten, um die Hochspannungs-Festkörperbatterietechnologie von Factorial voranzutreiben. Der Konzern sicherte dem Batterie-Experten auch eine strategische Investition zu. Factorial Energy hat eine bahnbrechende Festkörpertechnologie entwickelt, die aktuell der Akzeptanz von...
Mehr
News

29. November 2021 Stellantis sichert sich Stück vom Lithium-Kuchen

Business. Die nächsten Jahre sichert sich Stellantis ein Stück vom Lithium-Kuchen. Der Fahrzeughersteller schließt eine umfangreiche Liefervereinbarung über den Rohstoff Lithiumhydroxid in Batteriequalität mit der Firma Vulcan Energy, wenn alles gut geht. Im Sommer dieses Jahres kündigte Stellantis auf seinem EV Day umfangreiche Ziele an, seine Fahrzeuge sukzessive zu elektrifizieren....
Mehr
Vereinbarung mit Vulcan Energy
Seiten