Home » News » Elektromobilität » Mercedes-Benz: Im polnischen Jawor entsteht neuer Standort für Vollstromer

News

Mercedes-Benz: Im polnischen Jawor entsteht neuer Standort für Vollstromer

Mercedes-Benz E-Nutzfahrzeuge; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Mercedes-Benz Vans ordnet sein europäisches Produktionsnetzwerk neu. Entsprechend soll im polnischen Jawor ein neuer Standort ausschließlich für die kommende Generation reinelektrischer Vans auf Basis der EA-Plattform entstehen.

Mit dem neuen europäischen Standort erreicht die Van-Sparte einen Meilenstein in der Transformation zum Anbieter lokal emissionsfreier Mobilität.

„Unser Anspruch ist es, die begehrenswertesten Vans und Services anzubieten – hierfür müssen wir hochinnovativ und in allen Bereichen wettbewerbsfähig sein. Gleichzeitig müssen wir unser Geschäft langfristig absichern. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor dafür ist die Neuausrichtung unseres europäischen Produktionsnetzwerks“, sagte Mathias Geisen, Leiter Mercedes Benz Vans, in einer Pressemeldung von Montagmorgen. „Die Entscheidung für den neuen Standort im polnischen Jawor ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Elektromobilität. Wir stellen nicht nur unsere Produkte, sondern die gesamte Wertschöpfungskette vom Einkauf über die Produktion und Logistik bis hin zum Vertrieb zukunftsfähig auf. Daher investieren wir in VAN.EA, unsere neue rein-elektrische Van-Architektur. So werden wir auch in Zukunft unsere führende Position im Bereich der rein-elektrischen leichten Nutzfahrzeuge sicherstellen. Gleichzeitig sichern wir die langfristigen Perspektiven der bestehenden Werke in Europa.“

Absichtserklärung unterschrieben

Derzeit baut Mercedes-Benz in allen seinen Werken Vans flexibel mit Verbrennungs- und Elektroantrieb auf einer Linie. Die Sparte in Jawor will ihr erstes reines Elektro-Werk aufbauen. Dazu habe Mercedes-Benz gemeinsam mit der polnischen Regierung und weiteren polnischen Wirtschaftspartnern eine Absichtserklärung unterzeichnet.

„Wir setzen damit neue Maßstäbe und gehen auf unserem Weg in Richtung nachhaltiger, vollelektrischer Mobilität einen Riesenschritt voran“, so Geisen weiter.

In Jawor sollen künftig die großen Vans (geschlossenes Baumuster/Kastenwagen) auf VAN.EA-Basis produziert werden. Die konsequente Ausrichtung auf vollelektrische Vans soll Produktionsvorteile mit sich bringen und so die Wettbewerbsfähigkeit verbessern. Der etablierte Standort ermögliche der Van-Sparte eine Optimierung der Kosten und der Lieferkette sowie eine energieeffiziente Produktion von Transportern der neuen Generation, erklärte der Hersteller.

Produktionsnetzwerk in Europa Mercedes-Benz
Produktionsnetzwerk in Europa Mercedes-Benz; Quelle: Pressefoto

Konkrete Umsetzung faktorenabhängig

Die Standortentscheidung und konkrete Umsetzung hängen noch von der finalen Erfüllung verschiedener Rahmenbedingungen ab, unter anderem von der Gewährung von Beihilfen für die Investition in Jawor. Die Option, das Werk durch die Gründung eines neuen Produktions-Joint Ventures zusammen mit Rivian für große vollelektrische Transporter noch weiter auszubauen, ist von Rivian aufgrund der Repriorisierung ihrer Projekte zurückgestellt.

Mit der neuen Architektur VAN.EA (Van Electric Architecture) beschleunigt Mercedes Benz Vans die Transformation hin zu einem Anbieter mit vollelektrischem Produktportfolio. VAN.EA ist die Basis für alle eVans von Mercedes-Benz im mittelgroßen und großen Segment, die ab 2025 auf den Markt kommen.


Themen des Beitrags:
E-NutzfahrzeugMercedes-Benz

Jetzt leasen!

Elaris Pio
Ab 29,-- €/Monat netto: Elaris Pio • Gewerbe

„Letzte Chance“ Elaris Pio Leasing ab 29 (248) Euro im Monat netto [Neuwagen, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 14,8 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Tesla Model 3
Für 489,47 €/Monat netto: Tesla Model 3 Dualmotor Long Range AWD • Gewerbe

Tesla Model 3 Leasing für 489 (564) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 14,8 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


MG MG4
Für 229,-- €/Monat brutto: MG MG4 Electric 51kWh • Privat

MG MG4 Leasing für 229 (323) Euro im Monat brutto [sofort verfügbar, BAFA]

Stromverbrauch: kombiniert: 17,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*