Home » News » Elektromobilität » Kia EV3: Mega-Reichweite zu überschaubarem Preis

EV-Serie

Kia EV3: Mega-Reichweite zu überschaubarem Preis

Kia EV3
Kia EV3, Quelle: Pressefoto

Kia hat sein kleines SUV EV3 vorgestellt. Das SUV der Golf-Klasse ist der deutlich kleinere Bruder des EV9. Von diesem übernimmt der Kia EV3 allerdings das auffällige Design. Der Preis und die Reichweite können sich sehen lassen. Kia platziert das Fahrzeug als direkte Kampfansage an den VW ID.3, den Cupra Born sowie den Smart #1.

Auffälliges Design der Kia EV-Familie

Vorne dominieren den Kia EV3 vertikale Leuchte in futuristischem Design. Sie sind unterhalb der Haube durch eine Zierleiste miteinander verbunden. Darunter befindet sich ein großer Lufteinlass für Kühlluft. Auch wenn sie etwas rundlicher wirkt, erinnert die Front klar an den großen Bruder EV9. Die Radkästen sind kantiger und farblich hervorgehoben. Das schwarze Plastik ist nicht nur optisch auffällig, sondern schützt auch vor Parkremplern etc.

Kia EV3
Kia EV3, Quelle: Pressefoto

Mit einer Länge von 4,30 Metern bei 1,85 Metern in der Breite ist das SUV vergleichsweise kompakt. Die Höhe beträgt 1,56 Meter, der Radstand liegt bei 2,68 Metern. Das sorgt für Komfort im Inneren sowie einem großen Kofferraum. Laut Kia fasst er zwischen 460 und 1250 Litern. Die Rückbank ist im bewährten Verhältnis von 60:40 umlegbar. Der Frunk ganz vorne bietet mit 25 Litern genug Platz für Ladekabel oder anderes Kleinzeug.

Kia EV3 Interieur
Kia EV3 Interieur, Quelle: Pressefoto

Ebenfalls hervorzuheben: Im Innenraum setzt Kia auf recyceltes Plastik. Hinter dem Lenkrad erstreckt sich ein Display für die digitalen Instrumente, das nahtlos in den mittigen Infotainment-Monitor übergeht. Beide Einheiten messen 12,3 Zoll und werden von einem weiter unten sitzenden 5,3-Zoll-Display für die Steuerung der Klimaanlage vervollständigt. Sowohl am Lenkrad als auch in der Mittelkonsole setzt Kia weiter auf haptische Tasten.

Kia EV3: Bis zu 600 Kilometer Reichweite und Schnellladen

Angetrieben wird der Kia EV3 von einem 159 kW/204 PS starken Elektromotor. Von 0 auf 100 km/h vergehen 7,4 SekundenDank einem 58,3 kWh großen Akku kommt das Fahrzeug auf 410 Kilometer Reichweite im WLTP-Zyklus. Die größere Version mit 81,4 kWh-Akku kommt sogar bis zu 600 Kilometer weit. Der EV3 lädt über Wechselstrom mit bis zu 11 kW, Schnellladen ist im kleineren Modell mit Gleichstrom und 102 kW möglich. Der große Akku nimmt bis zu 128 kW auf.

Neben dem EV9 und dem EV6 handelt es sich hier um das dritte Modell der Kia EV-Serie. Im Herbst 2024 wird der Kia EV3 laut Pressemeldung verfügbar sein. Der Basispreis dürfte bei ungefähr 35.000 Euro liegen.


Themen des Beitrags:
KiaKia EV-Serie

Jetzt leasen!

Kia Sportage
Für 265,-- €/Monat brutto: Kia Sportage 1.6 T-GDI EcoDynamics+ Vision • Gewerbe • Privat

Kia Sportage Leasing für 265 (286) Euro im Monat brutto [vorkonfiguriert, LZ 11/24]

Verbrauch: Innenstadt: 7,8 l/100 km • Stadtrand: 6,1 l/100 km • Landstraße: 5,7 l/100 km • Autobahn: 7,1 l/100 km • kombiniert: 6,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 148 g/km CO2*


Kia Ceed SW
Für 119,-- €/Monat brutto: Kia Ceed 1.0 T-GDI Vision SW • Gewerbe • Privat

Kia Ceed SW Leasing für 119 Euro im Monat brutto [Tageszulassung]

Verbrauch & Umwelt WLTP: kombiniert: 5,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 134 g/km CO2*


Cupra Born
Für 199,-- €/Monat brutto: Cupra Born 58 kWh 170 kW • Privat

🔥 Cupra Born Leasing für 199 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 15,5 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*