Home » News » Elektromobilität » Erster elektrifizierter Bentley kommt nach Europa

News

Erster elektrifizierter Bentley kommt nach Europa

Flying Spur Hybrid im Autoworld Museum
Flying Spur Hybrid im Autoworld Museum; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Bentley Motors hat im Autoworld Museum 2022 in Brüssel sein erstes elektrifiziertes Fahrzeug nach Europa gebracht.

Der britische Autobauer hat seine Luxuslimousine Bentley Flying Spur Hybrid nach Belgien und von dort nach ganz Europa gebracht, heißt es in einer Pressemeldung. Der Flying Spur Hybrid bietet eine nahtlose Verschmelzung von Verbrennungs- und Elektromotor und ermöglicht so eine progressive Gelassenheit von den vom Fahrer geforderten Fahreigenschaften.

Der neue hybridisierte Antriebsstrang kombiniert einen 2,9-Liter-V6-Benzinmotor mit einem fortschrittlichen Elektromotor und liefert insgesamt 544 PS und ein Drehmoment von 750 Newtonmetern. Der hohen Nachfrage nach elektrifizierten Fahrzeugen in Europa entspricht der Hersteller mit einer gesamten Reichweite von über 700 Kilometern.

Weitere Modelle im Autoworld Museum

Das brandneue elektrifizierte Modell wird im Autoworld Museum in Brüssel von über 40 weiteren außergewöhnlichen Autos aus der Automobilgeschichte begleitet. Darunter sind unter anderem der Flying Spur V8, das Continental GT Speed Convertible und der Bentley Continental GT3-R. Die Auswahl der Fahrzeuge zeigt das stärkste Produktportfolio der Marke.

Beyond100

Die öffentliche Enthüllung des Flying Spur Hybrid in Europa und der bereits erschienene Bentayga Hybrid sind ein wichtiger Schritt in der Beyond100-Strategie des Herstellers. Diese Strategie sieht vor, dass der Autobauer bis 2030 eine vollständig kohlenstoffneutrale Marke wird. Bis 2024 soll das gesamte Bentley-Sortiment über eine elektrifizierte Antriebsstrangoption verfügen. 2025 kommt das erste BEV der Marke.

„Wir freuen uns sehr darauf, auf der Autoworld mit belgischen Kunden und Fans der Marke Bentley in Kontakt zu treten. Mit der jüngsten Ankündigung unserer starken Leistung in ganz Europa, unterstützt durch ein zweistelliges Steigerungsergebnis, wird 2022 ein weiteres arbeitsreiches Jahr mit den Markenaktivitäten vor uns liegen. Während der Flying Spur Hybrid unsere Kunden ab April erreichen wird, sind wir gespannt auf das Feedback zu diesem ersten öffentlichen Auftritt in Europa“, kommentiert Balazs Rooz, Regional Director Europe.

Spannend wird das neue Jahr für den Autobauer auf jeden Fall. Die neue elektrifizierte Luxuslimousine wird die Verkaufszahlen noch ein weiteres Mal steigern. Bereits 2021 konnte die Marke mit einem Verkaufsrekord von insgesamt 14.659 Fahrzeugen beenden.


Themen des Beitrags:
Bentley

Jetzt leasen!

Jaguar I-Pace
Für 458,-- €/Monat netto: Jaguar I-Pace EV400S • Gewerbe

SOFORT VERFÜGBAR! Jaguar I-Pace Leasing für 458 (583) Euro im Monat netto [Lagerwagen]

Verbrauch: kombiniert: 23,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Ford Kuga Mild-Hybrid
Für 269,-- €/Monat brutto: Ford Kuga 2.5 Duratec PHEV Cool&Connect • Gewerbe • Privat

Ford Kuga Leasing für 269 (363) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, Full-Service, BAFA]

Verbrauch: innerorts: 2,5 l/100 km • außerorts: 1,0 l/100 km • kombiniert: 1,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 29 g/km CO2*


Opel Mokka
Für 439,-- €/Monat brutto: Opel Mokka-e • Gewerbe • Privat

Opel Mokka-e Auto-Abo für 439 Euro im Monat brutto [All-inclusive]

Verbrauch: kombiniert: 16,2 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*