Home » News » Business » Erneuter Rekord: Lamborghini erreicht 592 Millionen Euro Umsatz in Q1

News

Erneuter Rekord: Lamborghini erreicht 592 Millionen Euro Umsatz in Q1

Lamborghini Huracán
Lamborghini Huracán; Quelle: Pressefoto

Business. Automobili Lamborghini hat auch in Q1 erneut einen Rekord eingefahren. Der italienische Autobauer erreichte einen Umsatz von 592 Millionen Euro. Das entspricht einer Steigerung von 13,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Auch das Geschäftsergebnis verzeichnete eine Steigerung um 25 Prozent, von 142 auf 178 Millionen Euro. In einer Pressemeldung berichtet der Hersteller von den positiven Zahlen des ersten Quartals 2022.

„Das erste Quartal war für uns nach allen wichtigen wirtschaftlichen und finanziellen Kennzahlen das beste aller Zeiten. Ein Ergebnis, das von einer äußerst attraktiven Produktpalette und einer Strategie getrieben wird, die darauf abzielt, weniger Angebot auszuliefern als Nachfrage besteht, um die Begehrlichkeit hochzuhalten. Kombiniert wird das mit einer ausgewogenen Verteilung der Verkäufe auf die drei Makroregionen der Welt“, berichtet Stephan Winkelmann, Vorsitzender und CEO von Automobili Lamborghini.

Auch bei den Auslieferungen Rekord in Q1

Die Steigerung der Rentabilität wurde vor allem auch durch den Anstieg an Auslieferungen gestützt. In Q1 2022 wurde mit 2.539 übergebenen Autos erneut ein Rekord von plus 4,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum erreicht. Außerdem begünstigte die Entwicklung der Wechselkurse ebenfalls die Rentabilität des Herstellers.

Lamborghini Urus am Kolosseum
Lamborghini Urus am Kolosseum; Quelle: Pressefoto

„Der Beginn des Jahres 2022 war von einem anhaltenden Kontext der Unsicherheit geprägt. In dieser Situation zeigen die Ergebnisse des ersten Quartals einmal mehr die Widerstandsfähigkeit von Lamborghini. Wir arbeiten weiter in der Überzeugung, dass wir unser Wachstum im Vergleich zu den Ergebnissen von 2021 im Verlauf des Jahres fortsetzen können“, fügt Paolo Poma, Managing Director und CFO von Automobili Lamborghini hinzu.

Wichtige Auszeichnungen zum Jahresbeginn erhalten

Lamborghini erhielt zum Jahresbeginn mehrere wichtige Auszeichnungen. Vom „Top Employer“, der Lamborghini im neunten Jahr in Folge als einen der besten Arbeitgeber bestätigte, erhielt der Sportwagenbauer auch den „Green Star Award“. Dieser zeichnete Lamborghini dank zahlreicher Investitionen seit 2009 im Bereich Nachhaltigkeit zum zweiten Mal als eines der nachhaltigsten Unternehmen Italiens aus.

Das zweite Quartal begann mit einem Produktionsrekord für den Huracán, der zum 20.000-mal verkauft wurde. Darüber hinaus wurde der neue Huracán Tecnica eingeführt, der am 12. April auf der New Yorker Auto Show vorgestellt wurde. Und damit noch nicht genug. Liebhaber:innen können sich in den kommenden Monaten auf zwei weitere Urus-Modelle und einen weiteren Huracán freuen.


Themen des Beitrags:
Lamborghini

Jetzt leasen!

Opel Mokka
Für 99,-- €/Monat netto: Opel Mokka 1.2 Turbo 74kW Elegance • Gewerbe

Opel Mokka Leasing für 99 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar]

Verbrauch: kombiniert: 5,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 128 g/km CO2*


Seat Arona
Für 89,-- €/Monat netto: Seat Arona 1.0 TSI 85kW Style Edition • Gewerbe

Seat Arona Leasing für 89 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar]

Verbrauch: kombiniert: 5,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 123 g/km CO2*


Fiat 500e Cabriolet
Für 113,-- €/Monat brutto: Fiat 500e Cabrio 42 kWh • Privat

💥 Fiat 500e Cabrio Leasing für 113 Euro im Monat brutto [sofort verfügbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 14,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*