Home » News » Elektromobilität » Elektroauto von Sony und Honda kommt 2026

News

Elektroauto von Sony und Honda kommt 2026

Sony Honda Mobility CEO Yasuhide Mizuno und COO Izumi Kawanishi; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Sony hat im Sommer dieses Jahres die Partnerschaft mit Honda und den Plan sein erstes Elektroauto zu bauen besiegelt. Die Auslieferungen sollen 2026 starten.

Das gemeinsame Unternehmen Sony Honda Mobility plant außerdem, heißt es auf InsideEVs, dass das Fahrzeug im Honda-Werk in Nordamerika produziert und von dort aus nach Japan exportiert werden soll. Eine Markteinführung in Europa sei ebenfalls geplant, wurde zeitlich allerdings noch nicht terminiert.

„Wir haben uns für Nordamerika entschieden, weil es weiter fortgeschritten ist“, sagte Yasuhide Mizuno, CEO von Sony Honda Mobility, bei der Bekanntgabe des Zeitplans auf einer Pressekonferenz. „Ich denke, Nordamerika ist ein Markt mit einer großen Kaufkraft.“ Bestellungen sollen ab der ersten Hälfte des Jahres 2025 angenommen werden.

Fortschrittliche Technologie von Sony

Das kommende Elektroauto soll ein Fahrzeug mit „hohem Mehrwert“ sein, in das viele neue Technologien von Sony eingebaut werden. Dazu zählen unter anderem Unterhaltungssysteme, fortschrittliche Software und eine Vielzahl von Sensoren. Laut InsideEVs wolle sich die Sony Honda Mobility ausschließlich auf den Online-Verkauf konzentrieren. Für den Bereich Aftermarket und Service sollen Konzepte noch geprüft und Kund:innen gegebenenfalls einbezogen werden.

Zu der Kooperation von Sony und Honda in einem Auto-Joint-Venture sagte CEO Yasuhide Mizuno, dass die Partner das Unternehmen „als einen völlig neuen Automobilhersteller“ aufbauen wollen, „der sich von allem anderen unterscheidet“. Das Ziel sei es nicht, ein gewöhnlicher Autohersteller zu werden, „sondern ein neues Mobilitätsunternehmen, das sich auf Softwaretechnologie konzentriert“.

Sony Vision-S 01 und 02
Sony Vision-S 01 und 02, Bild: Sony

Wie genau das erste Fahrzeug des Joint Ventures aussehen wird, bleibt abzuwarten. Auch, was die Preise, die Technik und das angestrebte Verkaufsvolumen betrifft, gibt es noch keine konkreten Aussagen. Im Juni hatte Sony immerhin bereits zwei Konzepte vorgestellt, eine Limousine und ein SUV.


Themen des Beitrags:
HondaSony

Jetzt leasen!

VW ID.Buzz und VW ID.Buzz Cargo
Für 985,-- €/Monat brutto: Volkswagen ID.Buzz Pro 150 kW • Privat

VW ID.Buzz Pro Leasing für 958 Euro im Monat brutto [Vorführwagen]

Verbrauch: kombiniert: 18,9 kWh100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Jaguar I-Pace
Für 779,-- €/Monat brutto: Jaguar I-Pace EV400S • Gewerbe • Privat

Jaguar I-Pace Leasing für 779 Euro im Monat brutto [sofort verfügbar]

Verbrauch: kombiniert: 23,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Mitsubishi Eclipse Cross PHEV
Ab 499,-- €/Monat brutto: Adventsaktion bei Like2Drive • Privat

Adventsaktion bei Like2Drive: SUV im Auto-Abo für 499 Euro im Monat brutto [All-inclusive, Rabattcode]

Mitsubishi Eclipse: kombiniert: 19,3 kWh/100 km • Verbrauch: kombiniert: 1,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 39 g/km CO2* Elaris BEO: kombiniert: 19,3 kWh/100 km • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*