Home » News » Allgemein » Dieselfahrzeuge: Verdacht auf zu hohe Emissionen

ICCT

Dieselfahrzeuge: Verdacht auf zu hohe Emissionen

Abgasanlage
Abgasanlagen, Bild: Pixabay

Der internationale Umweltforschungsverbund ICCT kritisiert nach wie vor zu hohe Abgaswerte in europäischen Dieselfahrzeugen. Der Verbund äußert den Verdacht, dass in diesen Autos weiterhin unerlaubte Abschalteinrichtungen verbaut und genutzt werden.

Dieselskandal 2.0? Das bedeutet die hohen Abgaswerte

Bereits im November 2021 berichteten wir über eine mögliche Neuauflage des Dieselskandals, als die Deutsche Umwelthilfe (DUH) eine bis dato unbekannte Abschalteinrichtung bei Mercedes-Benz aufgedeckt hat. Der ICCT geht nun davon aus, dass auch Modelle anderer Fahrzeuge über die Abschalteinrichtung verfügen und sie weiterhin aktiv nutzen, obwohl das verboten ist. Konkret kommt die Studie des ICCT, der 700.000 Fahrzeuge zugrunde liegen, zu dem Ergebnis, dass 85 Prozent der Euro-5-Diesel und 77 Prozent der Euro-6-Diesel „verdächtig hohe Emissionen“ ausstoßen. In 40 Prozent der Fälle kommt die Studie auf „extreme“ Werte.

8 Millionen Autos: Das Kraftfahrt-Bundesamt soll einschreiten

Die DUH fordert mittlerweile, dass das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) einschreitet. Sollte sich der Verdachte erhärten, will die DUH alle unzulässigen Abschalteinrichtungen entfernen lassen. Bei etwa 8 Millionen betroffen Fahrzeugen wäre das eine Rückrufaktion, die tatsächlich den Namen Dieselskandal 2.0 verdient hätte. Auf die Hersteller könnten dann mögliche Schadensersatzforderungen zu kommen.

Quellen


Themen des Beitrags:
Deutsche UmwelthilfeDieselskandal

Jetzt leasen!

Škoda Octavia RS Combi
Für 189,-- €/Monat netto: Škoda Octavia Combi 2.0 TDI 147kW DSG RS • Gewerbe

Škoda Octavia Combi RS Leasing für 189 Euro im Monat netto [sofort verfügbar]

Verbrauch: kombiniert: 5,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 135 g/km CO2*


Land Rover Range Rover Evoque
Für 449,-- €/Monat brutto: Range Rover Evoque D165 AWD S • Gewerbe • Privat

Range Rover Evoque Lagerwagenaktion ab 449 Euro im Monat brutto [sofort verfügbar]

Verbrauch: kombiniert: 6,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 169 g/km CO2*


Škoda Superb 2024 Fließheck und Kombi
Für 289,-- €/Monat netto: Škoda Superb 2.0 TDI DSG Essence Combi • Gewerbe

Škoda Superb Combi Leasing für 289 (299) Euro im Monat netto [frei konfigurierbar]

Verbrauch: kombiniert: 4,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 130 g/km CO2*