Home » News » Business » Car of the Year 2022: Sechs von sieben Finalisten sind Elektroautos

News

Car of the Year 2022: Sechs von sieben Finalisten sind Elektroautos

The Car of the Year 2022
The Car of the Year 2022; Quelle: www.caroftheyear.org

Business. Die Auszeichnung „Car of the Year“ beziehungsweise „Autos des Jahres“ ist einer der renommiertesten Auto-Awards weltweit. Der Preis wird seit 1964 verliehen. In diesem Jahr sind sechs der sieben Finalisten Elektroautos. Der Peugeot 308 ist der einzige Verbrenner.

Eigentlich wird der Sieger immer zum Auftakt des Genfer Autosalons verkündet. Bei der letzten Verleihung landete der Toyota Yaris auf dem ersten Platz. Die Automesse im kommenden Jahr wird erneut coronabedingt nicht stattfinden. Trotzdem soll der Preis vergeben werden. Seit gestern, den 29. November, sind auch die sieben Finalisten bekannt gegeben worden. Unter ihnen sage und schreibe sechs elektrifizierte Fahrzeuge.

Das sind die Finalisten

Rund 60 Jurymitglieder aus über 20 europäischen Ländern haben aus 39 Neuerscheinungen sieben ins Finale gewählt. Der Award unterliegt strengen Kriterien und Richtlinien und ist vollkommen unabhängig, weshalb er auch so begehrt ist. Ins Finale 2022 haben es diesmal folgende Fahrzeuge geschafft:

  • Cupra Born
  • Ford Mustang Mach-E
  • Hyundai Ioniq 5
  • Kia EV6
  • Peugeot 308
  • Renault Mégane E-Tech
  • Škoda Enyaq iV

Elektroautos auf dem Vormarsch

Am 28. Februar 2022 kommt es zur Bekanntgabe des Siegers. In diesem Jahr macht sich vor allem bemerkbar, dass Elektroautos in der Beliebtheit der Endkund:innen und dem Nachhaltigskeitsbewusstsein der Hersteller stark verwurzelt sind. In den letzten 12 Monaten wurden so viele Voll-Stromer vorgestellt wie noch nie zuvor. Unter den Finalisten gibt es tatsächlich nur einen einzigen Verbrenner. Der Rest sind reine Stromer. Der Peugeot 308 ist jener Verbrenner. Es gibt ihn aber auch als Plug-In-Hybrid. Ein 308 mit reinem Elektromotor ist geplant.

Als geheimer Favorit könnte der Cupra Born gehandelt werden. Er gewann dieses Jahr bereits das begehrte „Goldene Lenkrad“ in der Kategorie Klein- und Kompaktwagen Elektro. Aber auch mit dem Škoda Enyaq iV ist zu rechnen. Der Tscheche räumte in der Kategorie „SUV Elektro“ ebenfalls dieses Jahr das „Goldene Lenkrad“ ab.



Jetzt leasen!

Hyundai Kona Elektro
Für 150,01 €/Monat netto: Hyundai Kona Elektro 100kW • Gewerbe

Hyundai Kona Elektro Leasing für 150 (300) Euro im Monat netto [BAFA, Bestellfahrzeug]

Verbrauch: kombiniert: 14,3 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Cupra Born Pressefoto
Für 183,89 €/Monat netto: Cupra Born 58 kWh 150 kW • Gewerbe

Cupra Born Leasing für 184 (309) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 14,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Polestar 2
Ab 719,-- €/Monat brutto: Polestar 2 Aktion • Gewerbe • Privat

Polestar 2 Auto-Abo ab 719 Euro im Monat brutto [Alles inklusive – außer Tanken]

Stromverbrauch: kombiniert: 17.1 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*