Home » News » Elektromobilität » Cadillac zeigt Ausblick auf sein neues Elektroautos Celestiq

Ausblick

Cadillac zeigt Ausblick auf sein neues Elektroautos Celestiq

Teaserbild Cadillac Celestiq
Teaserbild Cadillac Celestiq; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Der US-amerikanische Luxusautobauer zeigt einen Ausblick auf sein brandneues Elektroauto Celestiq. Es handelt sich allerdings nur um Teaserbilder, die einige Designakzente hervorheben.

Erst kürzlich hat GM mit der Produktion des Cadillac Lyriq begonnen, dem ersten vollelektrischen Fahrzeug der Marke und dem zweiten Elektrofahrzeug von GM auf Basis seiner neuen Elektroplattform Ulitum. Der Hersteller von Luxusfahrzeugen plant, mit der Plattform die Marke Cadillac schnell zu elektrifizieren. Obwohl die Auslieferung des Lyriq noch aussteht, teasert das Unternehmen bereits den Celestiq an. Schon im vergangenen Jahr sprach Cadillac davon, dass der Celestiq das Flaggschiff der Marke werden soll.

Am vergangenen Mittwoch veröffentlichte das Unternehmen in einer Pressemeldung neue Bilder und ein paar Details zum kommenden Elektrofahrzeug.

Einblick in das Showcar

Gestern gab Cadillac einen Einblick in das Celestiq-Showcar, das eigenen Aussagen zufolge den reinsten Ausdruck von Cadillac-Design, -Technologie und -Leistung darstelle. Die markante Silhouette hinterlasse beim ersten Anblick einen bleibenden Eindruck und fordere den ultraluxuriösen Raum mit dem Geist des Futurismus und der Avantgarde heraus.

Obwohl es buchstäblich nicht viel zu sehen gibt, es handelt sich bei den Bildern unter anderem um ein Rücklicht und ein Türscharnier, können sich Interessierte dennoch auf ein Luxus-Elektroauto freuen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.


„Von seinen einzigartigen Proportionen und einer neuen mühelosen, raffinierten Formensprache bis hin zur Präzision und Liebe zum Detail ist Celestiq heute anders als alles andere auf der Straße. Von Anfang an wurde das Celestiq-Showcar so gestaltet, dass es den ‚Standard der Welt‘ wiedergeboren hat“, erklärt Magalie Debellis, Managerin von Cadillac Branded Advanced Design.

Der Cadillac Celestiq soll mit einem intelligenten Glasdach kommen. Wann das Elektroauto des Luxusautobauers erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Ursprünglich hieß es auf Seiten des Herstellers, man könnte mit 2025 rechnen. Weitere Spezifikationen sind ebenfalls noch unbekannt.


Themen des Beitrags:
CadillacGeneral Motors

Jetzt leasen!

Polestar 2
Für 378,77 €/Monat brutto: Polestar 2 Standard Range Single Motor • Gewerbe • Privat

Polestar 2 Leasing für 397 (522) Euro im Monat brutto [Neuwagen]

Verbrauch: kombiniert: 17,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Cupra Born Pressefoto
Für 274,18 €/Monat brutto: Cupra Born 58 kWh 150 kW • Privat

Cupra Born Leasing für 274 (399) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 13,7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


BMW i4 M50
Ab 620,-- €/Monat netto: BMW i4 M50 • Gewerbe

BMW i4 M50 Leasing ab 620 (724) Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, LZ 18 Monate, BAFA]

Stromverbrauch: kombiniert: 22,5-18,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*