Home » News » Business » Verkaufsstart für den Mercedes-AMG GT 63 S E Performance

News

Verkaufsstart für den Mercedes-AMG GT 63 S E Performance

Mercedes-AMG GT 63 S E Performance in green hell magno
Mercedes-AMG GT 63 S E Performance in green hell magno; Quelle: Pressefoto

Business. Elektromobilität. Der Verkaufsstart des viertürigen Coupés Mercedes-AMG GT 63 S E Performance steht kurz vor der Tür. Es gilt als stärkste Serienmodell mit 843 PS und startet bei einem Preis von 196.897,40 Euro.

Mercedes-AMG schlägt eigene technische Wege ein, um seine markentypische DNA in eine elektrifizierte Zukunft zu transportieren. Bei dieser sogenannten E Performance Hybrid Strategie setzen sie beispielsweise Technologien aus der Formel 1 ein. In einer Pressemeldung kündigt der Autobauer den Verkaufsstart für sein stärkstes Serienmodell an. Die Markteinführung erfolgt ab April 2022. Der Grundpreis für das E Performance Modell beträgt 196.897,40 Euro. Als Version mit der Ausstattungslinie Edition kostet der Hybrid-Sportler 21.777 Euro mehr.

Die Motorisierung

Der neue AMG GT 63 S E Performance kommt mit einem eigenständigen Antriebslayout daher. Im AMG GT 63 S E Performance besteht das System aus einem 4,0-Liter-V8-Biturbomotor mit einem permanent erregten Synchron-Elektromotor, einer von AMG entwickelten High Performance Batterie sowie dem vollvariablen Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+. Die Batterie und der Elektromotor befinden sich auf der Hinterachse. Dank der Systemleistung von 843 PS und der 1.400 Newtonmeter maximalem Drehmoment beschleunigt das Coupé in abgefahrenen 2,9 Sekunden auf 100 km/h. Für 200 km/h braucht das Fahrzeug unter zehn Sekunden. Bei 316 km/h ist sprinttechnisch Schluss.

Mercedes-AMG GT 63 S E Performance in rubellitrot
Mercedes-AMG GT 63 S E Performance in rubellitrot; Quelle: Pressefoto

Umfangreiche Serienausstattung und die Chance zur Individualisierung

Das neue Topmodell der Baureihe kommt mit einer umfangreichen Serienausstattung daher. Dazu zählt unter anderem:

  • Das AMG Ride Control+ Fahrwerk passt mit seinen stufenlos einstellbaren Druckbegrenzungsventilen die Dämpfungskraft für jedes Rad situationsgerecht in nur wenigen Millisekunden an. Über das AMG Dynamic Select-Fahrprogramm wird die Grundabstimmung zwischen Sport+-Modus und Comfort-Modus vorgewählt.
  • Fahrdynamikregelung AMG Dynamics: beeinflusst unter anderem die Regelstrategien des ESP, des Allradantriebs und des elektronisch gesteuerten Hinterachs-Sperrdifferenzials. Dies steigert die Agilität, ohne die Stabilität zu beeinträchtigen.
  • Die Keramik Hochleistungs-Verbundbremsanlage ist leicht, hat eine lange Lebensdauer und eine extrem hohe Standfestigkeit.

Darüber hinaus bietet der neue, hybridisierte Performance-Kracher viele Möglichkeiten der Individualisierung.

  • AMG Sonderedition in AMG green hell magno: Exklusiv und neu. Das sportliche Design bekommt das Coupé durch die 21 Zoll großen AMG Schmiederäder im 5-Doppelspeichen-Design mit. Des Weiteren sorgen das AMG Night-Paket und das AMG Night-Paket II für einen sportlich, eleganten Look. Das Panoramadach ist optional. Motorsport-Atmosphäre bringen die Sportsitzen in Leder Nappa oder die optionalen AMG Performance Sitze.
  • Auch die luxuriöse Sonderedition in dunklem Edelsteinfarbton rubellitrot ist wählbar.
  • Das Höchstmaß an Individualität bringt das Label Manufaktur mit ausgewählten Materialien, die vorwiegend in Handarbeit verarbeitet werden.
Mercedes-AMG GT 63 S E Performance Interieur
Mercedes-AMG GT 63 S E Performance Interieur; Quelle: Pressefoto

Mercedes-AMG GT 63 S E Performance im Überblick:

  • 843 PS Systemleistung
  • 4,0-Liter-V8 mit Direkteinspritzung und Biturbo-Aufladung sowie ein Elektromotor
  • Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+ mit vollvariabler
    Momentenverteilung und Drift Mode
  • AMG SPEEDSHIFT MCT 9G
  • Kombinierter Kraftstoffverbrauch 7,9 l/100 km; CO2-Emissionen: 180 g/km; kombinierter Stromverbrauch: 12,0 kWh/100 km
  • Beschleunigung: 2,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h
  • Höchstgeschwindigkeit: 316 km/h

Themen des Beitrags:
Mercedes-Benz

Jetzt leasen!

BMW X3 Facelift
Für 354,-- €/Monat brutto: BMW X3 xDrive20i AT • Gewerbe • Privat

PREISUPDATE! BMW X3 Leasing für 354 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug]

Verbrauch: innerorts: 7,8 l/100 km • außerorts: 5,9 l/100 km • kombiniert: 6,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 151 g/km CO2*


BMW i4 M50
Ab 620,-- €/Monat netto: BMW i4 M50 • Gewerbe

BMW i4 M50 Leasing ab 620 (724) Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, LZ 18 Monate, BAFA]

Stromverbrauch: kombiniert: 22,5-18,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


BMW M4 Competition Coupé
Ab 555,-- €/Monat netto: BMW M440i Aktion • Gewerbe

BMW M440i Aktion Leasing ab 555 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, LZ 6-7 Monate]

Verbrauch: kombiniert: 7,1 - 6,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 163 - 155 g/km CO2*