22. Juni 2022 Greenpeace: „Früherer Verbrenner-Ausstieg spart bis zu 177 Milliarden Euro“ Elektromobilität. Den von EU-Kommission und EU-Parlament vorgeschlagenen Umstieg auf abgasfreie Autos vorzuziehen, kann die Energiekosten allein in Deutschland um bis zu 177 Milliarden Euro senken. Die Non-Profit-Organisation Greenpeace zeigte vor Kurzem Berechnungen, die dies aufzeigen. In der kommenden Woche treffen sich die Umweltminister:innen der EU, um über den Vorschlag zu...
Mehr
News
10. Juni 2022 Pro Verbrenner-Aus: VW und Mercedes begrüßen Plan des EU-Parlaments Business. Nach der Entscheidung des EU-Parlaments, dass Verbrennungsmotoren ab 2035 verboten werden sollen, haben sich auch die Automobilhersteller zu Wort gemeldet. VW und Mercedes begrüßen den Plan des EU-Parlaments und sind Pro Verbrenner-Aus. Volkswagen hält das angestrebte Verbot von Neuwagen mit Benzin- oder Dieselmotor ab 2035 prinzipiell für durchsetzbar. Es...
Mehr
News
9. Juni 2022 Verbrenner-Aus: „Entscheidung gegen die Bürger“ Business. Die Entscheidung des EU-Parlaments für das Verbrenner-Aus bis 2035 stößt bei den Auto-Verbänden auf heftige Kritik. Laut des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) handele es sich bei dieser Entscheidung sogar um eine „gegen die Bürger“. Am vergangenen Mittwoch entschied sich das EU-Parlament für das Aus der Verbrennungsmotoren ab 2035. Seitdem...
Mehr
News
9. Juni 2022 Verbrenner-Aus ab 2035: EU-Parlament stimmt dafür Business. Elektromobilität. Um die ehrgeizigen Klimaziele in der Europäischen Union umzusetzen, hat das EU-Parlament für das Verbrenner-Aus ab 2035 gestimmt. Befürworter zeigen sich zufrieden. Kritik kommt von der Autoindustrie. Im Kampf für mehr Klimaschutz kam es nun zu einem Clou. Das EU-Parlament will den Verkauf von Neuwagen mit Verbrennungsmotor ab...
Mehr
News
Seiten