Home » News » Allgemein » Staugefahr durch erhöhtes Verkehrsaufkommen und die „Letzte Generation“

News

Staugefahr durch erhöhtes Verkehrsaufkommen und die „Letzte Generation“

Stau
Stau, Quelle: Unplash

Der ADAC warnt zu Beginn der Herbstferien in einigen Bundesländern vor erhöhter Staugefahr. Besonders Urlaub in Süddeutschland und den Alpen sei im Herbst beliebt, weshalb deutsche Straßen an ihre Grenzen kommen werden. Zusätzlich blockieren Aktivisten der „Letzten Generation“ heute wieder in Berlin.

Süddeutschland und Alpen besonders beliebt

In NRW, Sachsen und Thüringen beginnen nächste Woche die Herbstferien. Außerdem fällt der 3. Oktober dieses Jahr auf einen Dienstag, wodurch viele den Montag als Brückentag nutzen werden. In Berlin, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt ist der 02. Oktober zudem schulfrei. Über das lange Wochenende dürften sich also viele Ausflügler und Urlauber auf den Weg in den Süden machen. Im Herbst ist besonders das Voralpenland und der Süden Deutschlands wegen noch warmer Temperaturen attraktiv. Die folgenden Fernstraßen sind laut ADAC für Stau anfällig:

  • Fernstraßen zur und von der Nord- und Ostsee
  • Großräume Köln, Hamburg und München
  • A1/A3/A4 Kölner Ring
  • A1 Bremen – Hamburg – Lübeck
  • A2 Oberhausen – Dortmund
  • A3 Köln – Frankfurt – Nürnberg – Passau
  • A5 Hattenbacher Dreieck – Karlsruhe – Basel
  • A7 Hamburg – Flensburg
  • A7 Würzburg – Füssen/Reutte
  • A8 Stuttgart – München – Salzburg
  • A9 Nürnberg – München
  • A24 Hamburg – Berlin
  • A61 Mönchengladbach – Koblenz
  • A93 Inntaldreieck – Kufstein
  • A95/B 2 München – Garmisch-Partenkirchen
  • A99 Umfahrung München

Bis zum 03. Oktober geht noch das Oktoberfest in München, wodurch die Straßen um die bayerische Landeshauptstadt zusätzlich belastet werden.

„Letzte Generation“ blockiert Berliner Straßen

Die Klimaaktivisten um die „Letzte Generation“ haben sich aktuell Berlin zur Brust genommen. Auch in dieser Woche sind Straßenblockaden angekündigt worden. Die Polizei ist vor Ort und konnte nach eigener Aussage auch Blockaden verhindern. Erst gestern, im Rahmen des Berliner Marathon, konnte eine Aktion der „Letzten Generation“ kurz vor dem Startschuss verhindert werden. Der Marathon konnte reibungslos ablaufen. Heute müssen sich Autofahrer in Berlin auf Wartezeiten einstellen.

Quellen


Themen des Beitrags:
ADACDie Letzte GenerationStau

Jetzt leasen!

Volvo XC40 Recharge (2023)
Ab 248,77 €/Monat netto: Volvo XC40 Single Motor Plus • Gewerbe

Volvo XC40 Elektro Leasing ab 249 Euro im Monat netto [sofort verfügbar, Full-Service]

Stromverbrauch: kombiniert: 17,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


VW Golf GTI 2024
Für 279,-- €/Monat brutto: Volkswagen Golf GTI 2.0 TSI OPF DSG • Gewerbe • Privat

VW Golf GTI Facelift Leasing für 279 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Verbrauch: kombiniert: 7,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 160 g/km CO2*


Cupra Born
Für 199,-- €/Monat brutto: Cupra Born 77 kWh 170 kW • Privat

🔥 Cupra Born Leasing für 199 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar, inkl. Service]

Stromverbrauch: kombiniert: 15,3 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*