Home » News » Allgemein » Sondermodelle für Alfa Romeo Tonale, Giulia und Stelvio

"Tributo Italiano"

Sondermodelle für Alfa Romeo Tonale, Giulia und Stelvio

Alfa Romeo "Tributo Italiano"
Alfa Romeo "Tributo Italiano", Quelle: Pressefoto

Alfa Romeo hat für die Modellreihen Tonale, Giulia und Stelvio die Sonderserie „Tributo Italiano“ angekündigt. Die drei Modelle kommen in Sonderfarben und mit Akzenten, die an die „Wurzeln und Sportlichkeit“ der Marke erinnern sollen.

Schwarzes Dach, Italienflaggen und Sonderfarben

Die drei Baureihen Tonale, Giulia und Stelvio bekommen ein Sondermodell spendiert. Die unter dem Zusatz „Tributo Italiano“ verkauften Modelle fallen durch ein schwarz lackiertes Dach sowie italienischen Flaggen auf den Spiegelkappen auf. Die Ledersitze bekommen rote Akzente sowie den eingestickten Schriftzug „Tributo Italiano“ auf den Kopfstützen. Das „Tribut an Italien“ wird durch drei Sonderfarben in Anlehnung an die italienische Flagge komplettiert: Die Fahrzeuge werden ausschließlich in rot, weiß und grün angeboten. Genauer heißen die Lacke „Rosso Alfa“, „Verde Montreal“ und „Bianco Banchise“.

Zudem bekommen Giulia und Stelvio einen Kühlergrill in schwarz, der beim Tonale anthrazit wird. Serienmäßig rollt der Stelvio auf 21 Zoll-Rädern, Tonale (20 Zoll) und Giulia (19 Zoll) verhalten sich unauffälliger. Herausstechen werden allerdings die Bremssättel von Brembo, die bei allen Modellen in rot lackiert werden.

Ein Tribut an die Heimat mit alten Antrieben

Alfa Romeo baut bisher keine Elektrofahrzeuge, wobei die Sonderversion keine Ausnahme macht. Aus diesem Grund ist der Name tatsächlich Programm, das Tribut an die Wurzeln ist auch eine Hommage an die Vergangenheit. Im Giulia und Stelvio kommen ein 2,0 Liter Benzinmotor mit 280 PS Leistung oder ein 2,2 Liter Diesel mit 210 PS zum Einsatz. Der Tonale dagegen fährt wahlweise mit 48-Volt-Hybrid-Benziner und 160 PS oder einem Plug-In-Hybrid mit 280 PS. Damit ist immerhin eine elektrische Distanz von 82 Kilometer möglich.

Alle Modelle haben umfangreiche Serienausstattung und sind ab sofort bestellbar. Der Tonale startet bei 36.800 Euro, die Giulia bei 55.500 Euro und für den Stelvio werden mindestens 59.000 Euro fällig.

Quellen


Themen des Beitrags:
Alfa Romeo

Jetzt leasen!

Alfa Romeo Junior
Für 239,-- €/Monat brutto: Alfa Romeo Junior 1.2 VGT 100kW eDCT6 Ibrida Speciale • Gewerbe • Privat

Alfa Romeo Junior Leasing für 239 Euro im Monat brutto [Neuwagen, LZ 10/24]

Verbrauch & Umwelt WLTP: kombiniert: 5,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 117 g/km CO2*


Alfa Romeo Giulia
Für 276,47 €/Monat netto: Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo 16V 206kW AT8-Q4 Veloce • Gewerbe

🔥 Alfa Romeo Giulia Leasing für 277 Euro im Monat netto [Neuwagen]

Verbrauch: innerorts: 9,1 l/100 km • außerorts: 5,8 l/100 km • kombiniert: 7,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 171 g/km CO2*


Alfa Romeo Tonale 2022
Für 169,33 €/Monat netto: Alfa Romeo Tonale 1.5 VGT Hybrid 118kW DCT TI • Gewerbe

💥 Alfa Romeo Tonale Leasing für 169 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug]

Verbrauch: innerorts: 7,8 l/100 km • außerorts: 5,6 l/100 km • kombiniert: 6,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 130 g/km CO2*