Home » News » Elektromobilität » Renault Mégane E-Tech Electric: Neue ID.3-Konkurrenz?

News

Renault Mégane E-Tech Electric: Neue ID.3-Konkurrenz?

Renault Mégane E-Tech Electric
Renault Mégane E-Tech Electric; Quelle: Germain Hazard/DPPI Media/Renault

Elektromobilität. Volkswagens Top-Elektroauto, der VW ID.3, bekommt Konkurrenz aus Frankreich: Der brandneue Renault Mégane E-Tech Electric punktet mit behaglichem Innenraum und Dynamik. Thomas Geiger, Journalist und Auto-Tester, hat bereits erste Fahreindrücke des Mégane E-Tech Electric sammeln können. In seinem Youtube-Video berichtet er.

Verkaufsstart für den Renault Mégane E-Tech soll im März 2022 sein, Bestellungen werden ab Februar 2022 angenommen. Der Konfigurator wurde bereits geöffnet.

Der erste Eindruck macht klar: Der neue Mégane ist ein echter Hingucker. Große Räder, ein knackiges Heck und kurze Überhänge überzeugen. Das muss das neue Elektroauto des französischen Herstellers auch, wenn es an alte Erfolge vom Renault Zoe, der im vergangenen Jahr noch das meistverkaufte Elektroauto Deutschlands gewesen ist, anknüpfen möchte.

Kein Feigenblatt für den Hersteller

In den ersten vier Wochen bekundeten rund 10.000 Menschen auf der Renault-Seite ihr Kaufinteresse am brandneuen Voll-Stromer Renault Mégane E-Tech Electric. „Wir wollen die Menschen dazu bringen, umzusteigen“, sagt Luca de Meo, Renault-Vorstandschef. Der Mégane soll kein Feigenblatt für den Autobauer sein, sondern hohe Stückzahlen abwerfen. „Im Mégane E-Tech Electric steckt unser Know-how aus über 400.000 E-Autos, die zusammen mehr als zehn Milliarden Kilometer zurückgelegt haben“, so de Meo weiter. Das neue Elektroauto verspreche die perfekte Ausgewogenheit zwischen Größe, Design, Funktionalität und Reichweite.

Die Maße und Basis-Informationen

Das Basismodell wird auf dem deutschen Markt unter 30.000 Euro kosten und gilt als Gegner des ID.3. Der Mégane E-Tech Electric ist 4,21 Meter lang und mit 1,5 Metern Höhe nur wenig höher als der Verbrenner-Mégane. Der Autobauer vermeidet bei den Maßen bewusst die Bezeichnung SUV.

Renault Mégane E-Tech Electric
Renault Mégane E-Tech; Quelle: Electric Pressefoto

Der Neuwagen basiert auf der modularen Plattform CMF-EV. Darauf will die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi-Modelle aus höheren Fahrzeugklassen aufbauen. Der Frontantrieb hat eine Leistung von bis zu 220 PS. Fahrer:innen haben die Wahl zwischen drei Rekuperationsstufen und können die Energierückgewinnung auch ausschalten. Beim Akku kann man zwischen dem starken Modell mit einer Kapazität von 60 kWh und der schwächeren Variante mit 40 kWh wählen. Die Reichweite nach WLTP-Standard beschreibt der Hersteller mit 300 (40 kWh) bis 470 Kilometer (60 kWh). Die maximale Ladeleistung beträgt 130 kW. Sie ermöglicht es, in 30 Minuten für 300 Kilometer Reichweite zu laden. An der 7,4-kW-Wallbox dauert die Ladung etwa acht Stunden. Als eines der wenigen Fahrzeuge gibt es als Zusatzausstattung auch einen 22-kW-Wechselstrom-Lader an Bord. Der 220-PS-Mégane kann in 7,4 Sekunden die 100 km/h-Grenze knacken. Er erreicht höchstens 160 km/h.

Die Ausstattung

Der Renault Mégane E-Tech Electric verfügt über die technische Voraussetzung für das bidirektionale Laden und ist mit dem Multimediasystem OpenR Link auf Android-Automotive-Basis ausgerüstet. Der Bildschirm in Form eines liegenden L beinhaltet sowohl den 12,3 Zoll großen Fahrerbildschirm als auch das 12-Zoll-Multimediadisplay. In den Kofferraum passen rund 400 Liter, der Radstand liegt bei 2,7 Metern. Der Knieraum im Fond beträgt 21 Zentimeter.


Themen des Beitrags:
Renault

Jetzt leasen!

Renault Zoe
Für 0,-- €/Monat brutto: Renault Zoe R110 Z.E. 50 Experience • Privat

Renault Zoe Auto-Abo für 359 Euro im Monat brutto [All-inclusive]

Stromverbrauch: kombiniert: 17.7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Renault Zoe
Für 149,-- €/Monat brutto: Renault Zoe Life Z.E.50 R110 • Privat

Renault Zoe Leasing für 149 Euro im Monat brutto [Vorführwagen]

Stromverbrauch: kombiniert: 17,7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Renault Zoe
Für 67,-- €/Monat netto: Renault Zoe Experience R110/Z.E. 50 • Gewerbe

Renault Zoe Leasing für 67 (207) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA; nur für Sozial und Mobil]

Stromverbrauch: kombiniert: 17,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*